Autor Thema: booten funktioniert nicht - newbie-fragen  (Gelesen 4454 mal)

nore

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 31. October 2005, 12:38 »
Hi, tut mir leid, wenn ihr hier so fragen öfters gestellt bekommt, aber ich habe per suche nichts gefunden.

also mein problem:
ich habe bisher keine ahnung von betriebssystem programmierung, habe mir nur ausgabe 1 von lowlevel durchgelesen
nun wollte ich testhalber den code abgeschrieben, die beiden dateien assembliert und aneinander gefügt. dann hab ich mit rawwrite die entstandene datei auf ne diskette gefügt. alles genauso wie beschrieben.  im bios hab ich als first boot device "floppy" angegeben.
dann hab ich neugestartet und es wurde ganz normal windows gestartet.

ich kann mir das nicht erklären.  wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

[MM]

  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
    • www.mmcoding.eu
Gespeichert
« Antwort #1 am: 31. October 2005, 12:56 »
Hast du auch am Ende des Bootsektors deiner Diskette das AA55 nicht vergessen? Wenn das fehlt wird nicht von der Diskette gebootet.

MM

nore

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 31. October 2005, 13:06 »
jap. wie gesagt, ich hab den code komplett aus lowlevel ausgabe 1.

oder warte mal... ist das schlimm, wenn ich anstelle von
dw 0AA55h ; dem hier
dw 0x0AA55 ; dieses hier geschrieben habe?

bitmaster

  • Troll
  • Beiträge: 1 138
    • Profil anzeigen
    • OS-64 = 64 Bit Operating System
Gespeichert
« Antwort #3 am: 31. October 2005, 14:09 »
Zitat von: nore
jap. wie gesagt, ich hab den code komplett aus lowlevel ausgabe 1.

oder warte mal... ist das schlimm, wenn ich anstelle von
dw 0AA55h ; dem hier
dw 0x0AA55 ; dieses hier geschrieben habe?
Nein, das ist egal. h und 0x stehen beide für Hexadezimal.
In the Future everyone will need OS-64!!!

nore

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 31. October 2005, 14:14 »
dann weiß ich nicht, woran's liegt.

ich wollte das jetzt mal auf nem alten pc probieren, den ich noch hier rumstehen hab. aber da komm ich nicht in dieses bios zeugs rein, um die boot-einstellungen zu verändern.

Kyoko12

  • Beiträge: 59
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 31. October 2005, 15:52 »
hast du es mit allen möglichen tasten probiert? Also Entf, F2, Esc usw.?

mfg,
Kyoko12

nore

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 31. October 2005, 16:55 »
ja, hab alles probiert. ich glaub aber, dass da diskette sowieso als erstes bootlaufwerk eingestellt ist. wenn ich die diskette drinhab,  liest der ziemlich lange von der diskette, bevor er dann windows startet.

irgendwas stimmt da nicht.
ich hab die texte genauso kopiert, dann gespeichert, mit nasmw assembliert, die bin dateien mit copy aneinandergefügt, und die enstandene datei dann mit rawwrite für windows auf ne alte diskette geschrieben. da stand, dass alles klar geht und dann hab ich versucht zu booten und es ging nicht.

falls irgendjemand noch was weiß, wäre ich sehr froh. vielleicht sollte ich auch einfach nur ne andere diskette nehmen. ;)

maumo

  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
    • http://maumo.50webs.com/
Gespeichert
« Antwort #7 am: 31. October 2005, 17:25 »
versuch die diskette mal in bochs. wenn da auch nicht gebootet wird, können wir wenigstens einen fehler in deinen rechnern ausschließen.

nore

  • Beiträge: 76
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 01. November 2005, 18:24 »
die diskette war defekt...

trotzdem danke für die hilfe.

 

Einloggen