Autor Thema: EXE-Datei in eine andere einbetten?  (Gelesen 2079 mal)

clemensoft

  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
    • http://www.clemensoft.de
Gespeichert
« am: 17. February 2006, 22:42 »
Servus!

Ich bin hier grad wie wild am proggen und zwar ein Setup-Programm.
Das soll eine einzelne EXE-Datei am Ende sein. wie kann ich eine vorhandene exe-datei in mein programm einbetten dass sei zum beispiel nach C:\eingebettetesproggi.exe geschreiben wird? benutze dev-c++ mit winapi

cl

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #1 am: 18. February 2006, 20:46 »
Man kann die Exe als Ressource hinzufügen, aber kA wie das unter DevC++ geht...
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #2 am: 21. February 2006, 12:45 »
Hi!
Du könntest ja die ganze EXE-Datei in den Speicher laden mit einem void-Pointer. Dann könntest du eine Datei erstellen und die ganze Datei dort hinein schreiben. Wie einfach das geht weiss ich nicht. Unter ASM mit NASM wärs kein grosses Problem. Da gibts den Befehl incbin. Du könntest ja auch ASM und C++ kombinieren.
MenuetOS hat einen Installer für Win. Kannst ja dort den Progger mal fragen.

mfg, jeb

 

Einloggen