Autor Thema: repository  (Gelesen 18936 mal)

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #20 am: 12. June 2006, 14:43 »
Freitag ist definitiv zu lang wenn man irgendwas gescheit machen will, vorallem da meines wissens nach (noch) keine übergangslösung einsatzbereit ist...
Desweiteren bleibt mir keine andere wahl zu sagen als das Damians server in punkto erreichbarkeit verbindungsgeschwindigkeit sicherheit nie auch nur ansatzweise die erwartungen von nem gescheiten server erreicht hat (siehe z.b. anonymes schreiben, das dazu nen halbes jahrhundert für nen paar kb dauert - wehe dem der behauptet das würde an meiner verbindung liegen, ist bei dsl 6000 mehr als nur leicht unwahrscheinlich). Ich wäre dafür dass hannibal schaut ob er nen svn bereitstellen kann, alternativ auch gerne jeder andere solang geschwindigkeit passt und es nicht so grobe schnitzer gibt...
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

thetrue

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.the-true.net
Gespeichert
« Antwort #21 am: 12. June 2006, 14:45 »
ich kann mal einen auf meinem server drauf tun ....

pS: wenn, dann mache ich es zum ersten mal ;)
thetrue way is my way

scales of justice

  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #22 am: 12. June 2006, 14:47 »
also ich fände es auch besser das Ganze auf hannibals Server zu verlegen,
hannibals Server hat bis jetzt immer funktioniert und der denkt wahrscheinlich auch an ein Passwort

mit damians server gab es schon öfter probleme, und ich denke nicht, dass das das letzte Problem war

ich weis aber jetzt nicht wieviel Arbeit es ist SVN zu installieren, deswegen werden wir wohl eher bei damians server bleiben müssen

Zitat
Damian ist ein guter Administrator


naja, das hatte bisher aber eher nicht so den anschein,
was hast du überhaupt mit damian zu tun, dass du dich immer hinter ihn stellst?
(nich böse gemeint)

thetrue

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.the-true.net
Gespeichert
« Antwort #23 am: 12. June 2006, 14:50 »
also wie gesagt, wenn ihr wollt installiere ich ihna uf mein debain mit bis zu 644 Mbit leitung ;)
thetrue way is my way

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #24 am: 12. June 2006, 15:48 »
debian hat paket, libapache2-svn laut suche... unter win kann ich helfen ;)
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #25 am: 12. June 2006, 15:54 »
Damians Server war mir zu langsam und die Umstände wie der Server verschwunden ist, sind auch sehr mysteriös. "Toaster wieißt du grund dazu." (interpretiere ich mal als "Toaster weiss den Grund.") setzt dem ganzen eigentlich die Krone auf.

Mir wäre es deswegen auch am liebsten, wenn das Repository auf hannibals Server kommt.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Damian

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
    • http://www.cosysda.de
Gespeichert
« Antwort #26 am: 12. June 2006, 17:11 »
Mir ist das letztlich igal. Und wenn ihr meint, dann erklär ich für morgen, dass der server wieder online ist.
Stichwort passwort:
1.) Der svn server hat eine schreib passwort.
2.) Wenn ihr was gesagt hättet, hätte ich schon längst für jeden eine eigene account erstellt.


EDIT: SVN server läuft nun wieder
Habe mein eigenen Code syntax ;)
Und rechtschreibfehlern dürft ihr behalten.
if (user =="user"){Rechtschreibfehler_behalten();}elseif (user >= "moderator"){Rechtschreibfehlern_korrigieren();}

T0ast3r

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #27 am: 13. June 2006, 07:37 »
Zitat von: PorkChicken
Mir wäre es deswegen auch am liebsten, wenn das Repository auf hannibals Server kommt.


hannibal steht ja nie zu Verfügung

thetrue

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.the-true.net
Gespeichert
« Antwort #28 am: 13. June 2006, 13:46 »
Zitat von: T0ast3r
Zitat von: PorkChicken
Mir wäre es deswegen auch am liebsten, wenn das Repository auf hannibals Server kommt.


hannibal steht ja nie zu Verfügung


aber ich :P
jeden tag da, die meiste zeit (min. 3 stunden am tag in ICQ ;))
thetrue way is my way

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #29 am: 13. June 2006, 14:21 »
Zitat von: thetrue
Zitat von: T0ast3r
Zitat von: PorkChicken
Mir wäre es deswegen auch am liebsten, wenn das Repository auf hannibals Server kommt.


hannibal steht ja nie zu Verfügung


aber ich :P
jeden tag da, die meiste zeit (min. 3 stunden am tag in ICQ ;))

Ich weiss ja nicht was du 3 Stunden täglich mit dem Repository anstellen willst, aber ich wette dir wird dabei langweilig. Soviel vorm Computer zu sitzen ist auch ungesund ^^
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

thetrue

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.the-true.net
Gespeichert
« Antwort #30 am: 13. June 2006, 14:23 »
Zitat von: PorkChicken

Ich weiss ja nicht was du 3 Stunden täglich mit dem Repository anstellen willst, aber ich wette dir wird dabei langweilig. Soviel vorm Computer zu sitzen ist auch ungesund ^^


LOL, nö ist es net, ich habe kaum zeit, ich habe immer was zu tun ...
thetrue way is my way

scales of justice

  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #31 am: 13. June 2006, 14:27 »
sag mal glaubst du jemand will das SVN bei dir haben, nur weil du immer wieder sagst, dass bei dir Platz ist?
grade bei solchen leuten denkt man eher dass sie eigentlich keine ahnung haben, sondern einfach mal admin spielen wollen
wenn wir das SVN auf deinen server haben wollen, sagen wir das schon


aber zurück zum thema:

vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, was es für alternativen gegenüber SVN gibt
ich kenne keine, aber vielleicht gibt es gute http CMS, das könnte man dann problemlos auf irgendeinen webspace tun

thetrue

  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
    • http://www.the-true.net
Gespeichert
« Antwort #32 am: 13. June 2006, 14:34 »
Zitat von: scales of justice
sag mal glaubst du jemand will das SVN bei dir haben, nur weil du immer wieder sagst, dass bei dir Platz ist?
grade bei solchen leuten denkt man eher dass sie eigentlich keine ahnung haben, sondern einfach mal admin spielen wollen
wenn wir das SVN auf deinen server haben wollen, sagen wir das schon


aber zurück zum thema:

vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, was es für alternativen gegenüber SVN gibt
ich kenne keine, aber vielleicht gibt es gute http CMS, das könnte man dann problemlos auf irgendeinen webspace tun


ok . . .
thetrue way is my way

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #33 am: 13. June 2006, 15:01 »
Zitat von: scales of justice
vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, was es für alternativen gegenüber SVN gibt
ich kenne keine, aber vielleicht gibt es gute http CMS, das könnte man dann problemlos auf irgendeinen webspace tun

SVN ist schon optimal. Alternativen wären CVS oder das Teil was bei Linux verwendet wird, kein Plan wie das heisst. Es gibt sicherlich noch andere Versionskontrollsysteme, aber ich bezweifle, dass hier gilt: Je unbekannter desto besser.

Als Ergänzung zum SVN könnte man täglich oder wöchentlich einen Schnappschuss der Daten zum Download zur Verfügung stellen. Ich denke das ist in etwa das, was du willst.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

scales of justice

  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #34 am: 13. June 2006, 15:12 »
klar, SVN ist schon gut, ich meinte nur falls wir etwas anderes finden, brauchen wir vielleicht keinen root-server, dann würde das Ganze viel einfacher gehen

schnappschüsse für http wären für Leute die sich das einfach nur mal angucken wollen aber ziemlich praktisch

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #35 am: 13. June 2006, 16:43 »
irgendein server muss sein, ohne serverzugriff bekommst kein system hin. nen cms kann eine versionsverwaltung _NICHT_ ersetzen!
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

scales of justice

  • Beiträge: 228
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #36 am: 13. June 2006, 16:45 »
theoretisch könnte das schon gehen, einfach per PHP
nur so ein System gibts wahrscheinlich nicht

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #37 am: 13. June 2006, 17:06 »
Zitat von: PorkChicken
SVN ist schon optimal. Alternativen wären CVS oder das Teil was bei Linux verwendet wird, kein Plan wie das heisst.

git?

Also ich würde bei SVN bleiben, auf welchem Server spielt ja keine Rolle - hauptsache der ist immer erreichbar und hat keine Einschränkungen bei der Performance oder sonst was. Und da ist halt hannibal's Server nicht schlecht... vielleicht kann man dann später auch das Repository in die Website einbinden, so ähnlich wie bei trac.

 

Einloggen