Autor Thema: PL0 Stack und Tasks  (Gelesen 1687 mal)

T0ast3r

  • Gast
Gespeichert
« am: 17. July 2006, 18:21 »
Hi,

ich möchte gerne Wissen wie ihr das realisierts mit Tasks, TSS und PL0 Stack.
Ich will nämlich ToasterOS ein bisschen umdesignen.

Habt ihr für jeden Task ein TSS?
Wo liegt der PL0 stack?

danke im Vorraus,

Toaster

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #1 am: 17. July 2006, 19:52 »
Ich benutzt software-taskswitching. Ich hab nur ein TSS (Stimmt zwar nicht ganz, aber für das um was es hier geht reicht des). Beim Taskwechsel muss halt dann esp0 angepasst werden. Der PL0 Stack liegt bei mir am Ende des Adressraums (und liegt damit im kernel Bereich, d.h. nur cpl0 hat zugriff) und ist für jeden Stack 0x1000 byte groß.

@toaster: Bitte verkürz deine Sig... Deine ICQ/HP/EMail kann man sich im Profil anschaun bzw. es sind sowieso unter jedem Post die entsprechenden Button. Danke :)
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

__OS_coder

  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 18. July 2006, 17:24 »
Ich plane folgendes:
1 TSS für SS0 und ESP0
Bei jedem Taskswitch wird CR3 gewechselt und die Register des vorigen Tasks in der Prozessstruktur deselben gespeichert und die Register des nächsten Tasks aus der Prozessstruktur deselben geladen...

Ich bin mir da noch nicht so sicher, ob das so machbar ist... Deshalb bitte ich auch um Feedback...  :wink:  :lol:

Ebenfalls danke im vorraus

 

Einloggen