Autor Thema: SMP  (Gelesen 1604 mal)

ChristianF

  • Beiträge: 296
    • Profil anzeigen
    • DeutschOS - Betriebssystem Projekt
Gespeichert
« am: 22. August 2008, 09:10 »
SMP
Ahoi,
ich habe da mal eine Frage an die Leute, die SMP Unterstützung in ihrem Betriebssystem eingebaut haben.
 
Wie testet ihr das? Kann man das emulieren?
 
Ich lese mich da nämlich gerade ein wenig in das Thema ein. :)
Und so gesehen habe ich keinen PC bei mir stehen, der 2 Prozessoren oder mehr hat. Nur einen Dual Core habe ich hier, allerdings als 64-Bit Variante, falls der überhaupt zählt.
 
Grüße Christian

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #1 am: 22. August 2008, 12:14 »
Zitat
ich habe da mal eine Frage an die Leute, die SMP Unterstützung in ihrem Betriebssystem eingebaut haben.
Meines Wissens funktioniert das momentan bei keinem so richtig.
 
Zitat
Wie testet ihr das? Kann man das emulieren?
bochs, qemu, VMWare können alle 2 oder mehr Prozessoren. VirtualBox denke ich auch.
 
Zitat
Nur einen Dual Core habe ich hier
Ist software-technisch gesehen das selbe.

Zitat
allerdings als 64-Bit Variante, falls der überhaupt zählt.
Die sind abwärtskompatibel.
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

ChristianF

  • Beiträge: 296
    • Profil anzeigen
    • DeutschOS - Betriebssystem Projekt
Gespeichert
« Antwort #2 am: 22. August 2008, 12:45 »
Zitat
ich habe da mal eine Frage an die Leute, die SMP Unterstützung in ihrem Betriebssystem eingebaut haben.
Meines Wissens funktioniert das momentan bei keinem so richtig.
Das steht aber bei einigen, bzw. stand!  :wink:
 

Zitat
Wie testet ihr das? Kann man das emulieren?
bochs, qemu, VMWare können alle 2 oder mehr Prozessoren. VirtualBox denke ich auch.
Ich habe eben mal geschaut, und zumindest Virtual Box unterstützt dies. Wie das bei den anderen ist, muss ich noch nach schauen.
Sollte ich das irgendwann mal einbauen, dann kann ich das noch auf dem Dual Core testen...
 
Danke für die Antwort
Gruß Christian

*EDIT*
Mal schauen, vllt. gibt es auch einen virtuellen SMP support, dass ich das weiterhin auf meinem 32-Bit Single Core Rechner emulieren kann.
« Letzte Änderung: 22. August 2008, 12:56 von ChristianF »

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #3 am: 22. August 2008, 17:56 »
Zitat
ich habe da mal eine Frage an die Leute, die SMP Unterstützung in ihrem Betriebssystem eingebaut haben.
Meines Wissens funktioniert das momentan bei keinem so richtig.
Das steht aber bei einigen, bzw. stand!  :wink:
Ich kenne keins, dass userspace programme ohne Probleme auf mehreren Cores ausführt. Multicore bringt halt sehr viele Probleme mit sich, va. in einem Kernel: Deadlocks und Data Races.
In lightOS habe ich iirc bis jetzt nur die anderen Cores gestartet, in den Protected- bzw. Long-Mode gebracht und einige Core-spezifische Kernelinterna initialisiert. Das ausführen von userspace-threads auf verschiedenen Cores war erst in den Kinderschuhen, da Locking eben kein triviales Thema ist, va. wenn man dafür nicht unbedingt "designt" hat.

Zitat
Mal schauen, vllt. gibt es auch einen virtuellen SMP support, dass ich das weiterhin auf meinem 32-Bit Single Core Rechner emulieren kann.
Exakt so war meine Antwort eigentlich gemeint. Die Emulatoren emulieren schließlich ein System. Das kann natürlich auch ein SMP System sein ohne das eines real vorhanden wäre.
Ob die Emulatoren auch SMP auf dem Hostsystem ausnutzen wüsste ich jetzt garnicht und ist eigentlich auch nicht wirklich essenziell...
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 23. August 2008, 10:29 »
Ob die Emulatoren auch SMP auf dem Hostsystem ausnutzen wüsste ich jetzt garnicht und ist eigentlich auch nicht wirklich essenziell...
Reines qemu jedenfalls nicht, das führt die Prozessoren schön abwechselnd aus.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 23. August 2008, 10:56 »
Gegenbeispiel wäre wohl VMware, das macht SMP nur mit wenns der Host auch kann.
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

 

Einloggen