Autor Thema: Division mit 0?  (Gelesen 1194 mal)

chris12

  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 15. November 2008, 18:34 »
ich hab mir heute eine error routine für division mit 0 geschrieben, das ganze auf int 0 in der IVT regitriert und ums zu testen die folgende routine in das os eingebaut und ausgefürt
mov ax, 0
mov bl, 01h
div bl
und nun kommt das spanneste: es kommt 0 raus!  :-o :?
kein int, kein garnichts soner ein ergebnis

ok, hab ich mir gedacht, nimmst die standart routine vom bios.
die registrierung meines int 0 in der IVT rausgenommen, kompiliert und ausgefürt und es kommt wieder 0 raus!  :? :? :?

und nun meine frage: wird im obrigen codestück garnicht durch 0 dividiert? und wenn ja, wie wird durch 0 dividiert?

ps: ja, mov, ax, 0 kann man auch xor ax, ax schreiben ich weiss...
OS? Pah! Zuerst die CPU, dann die Plattform und _dann_ das OS!

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #1 am: 15. November 2008, 18:49 »
Bei dir wird ax durch bl (also 0 durch 1) geteilt du Held... :wink:
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

chris12

  • Beiträge: 134
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 15. November 2008, 19:47 »
thx naja es ist spät
ich wusste doch es ist bestimmt nur ein dämlicher fehler
danke...
OS? Pah! Zuerst die CPU, dann die Plattform und _dann_ das OS!

 

Einloggen