Autor Thema: 0.3 - Ideen und Ziele  (Gelesen 54711 mal)

OsDevNewbie

  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
    • YourOS Kernel
Gespeichert
« Antwort #140 am: 08. October 2014, 16:46 »
Hallo,

ich weiss, dass dieses Thema schon ziemlich alt ist, aber ich wollte einfach mal nachfragen, wie der Stand der Arbeit momentan so ist.
Es hat bis heute noch kein Tyndurrelease von Version 0.3 gegeben und das letzte liegt jetzt auch schon fast 5 Jahre zurück.

Wird an Tyndur eigentlich noch weiterentwickelt oder liegt momentan alles auf Eis?
Ich fände es schade, wenn dieses Projekt aufgegeben werden müsste. Ich selber habe leider momentan nicht sehr viel Zeit, wegen Studium und so.
Viele Grüsse
OsDevNewbie

Ein Computer ohne Betriebsystem ist nicht mehr wert als ein Haufen Schrott.
Ein Computer ist eine Maschine, die einem Lebewesen das kostbarste klaut, was sie selber nicht hat:
DIE ZEIT DES LEBENS

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #141 am: 08. October 2014, 17:39 »
Es tut sich (sehr) sporadisch was, alle paar Monate schubweise eine Handvoll Commits.

Aber wenn sich jemand hinsetzen würde und würde irgendwas nettes dazuentwickeln und sich damit auf der Mailingliste melden, dann würde das immer noch recht zügig ins Repository eingecheckt werden. Und vielleicht sogar den einen oder anderen von uns motivieren, auch mal wieder ein bisschen was zu machen. Letztendlich macht es halt mehr Spaß, wenn man zu mehreren an etwas hackt als allein.

Je nachdem, was "nicht sehr viel Zeit" heißt, könntest also einfach du die Initiative ergreifen. ;)
« Letzte Änderung: 08. October 2014, 17:46 von kevin »
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

streetrunner

  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #142 am: 09. October 2014, 14:36 »
Hallo,

Was wäre denn
Zitat
irgendwas nettes
?
Mich selber juckt es auch in den Fingern, aber bei meinem eigenen OS komme ich gerade nicht so wirklich weiter.

Gruß,
Streetrunner

OsDevNewbie

  • Beiträge: 281
    • Profil anzeigen
    • YourOS Kernel
Gespeichert
« Antwort #143 am: 09. October 2014, 21:39 »
Hallo,
ich hatte vor allem an cdi gedacht, weil ich das selber auch in meinem OS verwende.
Aber momentan habe ich wirklich überhaupt keine Zeit, weil ich im 1.Semester meines Studiums bin und muss mich erst noch einfinden. Aber vielleicht dann in einem Jahr ;-).
Viele Grüsse
OsDevNewbie

Ein Computer ohne Betriebsystem ist nicht mehr wert als ein Haufen Schrott.
Ein Computer ist eine Maschine, die einem Lebewesen das kostbarste klaut, was sie selber nicht hat:
DIE ZEIT DES LEBENS

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #144 am: 10. October 2014, 13:41 »
Was wäre denn
Zitat
irgendwas nettes
?
Mich selber juckt es auch in den Fingern, aber bei meinem eigenen OS komme ich gerade nicht so wirklich weiter.
Am meisten motiviert ist man erfahrungsgemäß, wenn man an etwas werkelt, das (oder dessen Fehlen) einen selber wirklich stört. ;)

Aber wenn du Vorschläge brauchst, kannst du zum Beispiel diesen Thread mal durchblättern (die meisten Punkte aus dem ersten Beitrag sind immer noch offen) oder auch im Wiki unter Týndur/Wunschliste schauen (wobei das älter aussieht als dieser Thread und ein paar Sachen erledigt sind).

Spontan in den Sinn kommen würde mir zum Beispiel, den amd64-Port mal wieder kompilierbar zu machen, und irgendwann auch den Userspace anzupassen, dass er dann darauf läuft. MNemo hatte das vor einiger Zeit mal angefangen, aber dann ist ihm die Zeit ausgegangen (und später wahrscheinlich die Motivation, wieder anzufangen?)
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

cacoon

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #145 am: 25. June 2016, 13:35 »
Und mittlerweile etwas mehr Zeit gehabt?

 

Einloggen