Autor Thema: wo sind TeeJay und mastermesh eig. gebilieben?  (Gelesen 7359 mal)

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 24. June 2009, 13:57 »
Ich habe nun schon einiges über sie gehört und gelesen und auch, dass sie lowlevel erst aufgebaut haben! Aber wo sind die nun? Sie waren seit ich hier bin noch nie online und sind dennoch noch registriert, bin gespannt was ihr mir so sagen könnt, was aus ihnen geworden ist! :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 24. June 2009, 19:50 »
Die hat's verrissen.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 24. June 2009, 20:34 »
Ja das befüchte ich auch, ich glaube der letzte beitrag war 2004/05  oder so! Hätte gerne mal mit denen geplaudert! TeeJay hat ja fast als einziger dieses sourcecode monitor oder wie das forum heißt gemacht
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 24. June 2009, 21:11 »
Naja, damit muss man leben. Alte gehen, neue kommen. Solange dabei nie die Community unter die Räder kommt und mit den Alten zusammen verschwindet, ist das doch okay. Und bisher hatten wir es halbwegs im Griff.

Von TeeJay habe ich ewig nichts mehr gehört, mastermesh schaut gelegentlich (sehr unregelmäßig) noch rein.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 24. June 2009, 21:25 »
Ja, da hast du recht! Das ist die Natur der Dinge, die Alten müssen den Jungen weichen!!! Trotzdem schade das hier manche sachen im forum veraltet sind, blos fällt mir nichts ein diese wieder neu zu füllen :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 24. June 2009, 21:39 »
werden eig. mal wieder admins gewählt?
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 24. June 2009, 21:41 »
Wir sind Admins auf Lebenszeit. Wär ja schön blöd, wenn wir jetzt unsere Macht abgeben würden :P

Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #7 am: 24. June 2009, 21:47 »
braucht ihr unterstützung? Versuchen kann man es ja mal  :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 24. June 2009, 21:50 »
/me streicht matheguru von der Liste der potentiellen Adminteam-Verstärkungen :-P
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #9 am: 24. June 2009, 21:52 »
witzig :-D Wo ist hannibal eig. immer, ist ja schließlich auch admin?
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #10 am: 24. June 2009, 21:55 »
Wir hatten kürzlich eine Frau Starling vom FBI zu ihm geschickt, aber dann noch nichts wieder gehört.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

FreakyPenguin

  • Administrator
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • toni.famkaufmann.info
Gespeichert
« Antwort #11 am: 24. June 2009, 21:57 »
werden eig. mal wieder admins gewählt?
Warum sollte man neue wählen wenn die Aktuellen ihre Sache gut machen und sogar aktiv sind? ;-)

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #12 am: 24. June 2009, 21:58 »
JO chicken, das ist eine storry, die müssen wir ins lyricforum schreiben, natürlich noch was dazudichten und schon ist dieses forum wieder aktuell !!! :-D^^
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

Damian

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
    • http://www.cosysda.de
Gespeichert
« Antwort #13 am: 23. July 2009, 08:34 »
Neue Adminwahlen?? WoW *gg*
Ich finde unsere Admin macht die sache richtig Super.
Ich erinnere mich, dass ich mal in 2006 noch mit TeeJay geschrieben habe. Der ist sehr viel in ICQ online, aber ich spreche ihm nicht mehr an. Mir würde Interessieren, was die Leute so machen jetzt im Real :D

MFG Damian
Habe mein eigenen Code syntax ;)
Und rechtschreibfehlern dürft ihr behalten.
if (user =="user"){Rechtschreibfehler_behalten();}elseif (user >= "moderator"){Rechtschreibfehlern_korrigieren();}

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #14 am: 23. July 2009, 17:25 »
Ja das hatte mich auch sehr heimgesucht in gedanken!!!
Habe mich auch gefragt, was nun so die eig. Gründer von Lowlevel machen!!
Dich Frage werden wir wohl nie beantwortet bekommen!!  :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

DerHartmut

  • Beiträge: 236
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog
Gespeichert
« Antwort #15 am: 25. July 2009, 04:15 »
Sie werden wohl ihr Leben leben ;)

Schön ist, dass die Community trotzdem weiterlebt und das aktiv.
$_="krJhruaesrltre c a cnp,ohet";$_.=$1,print$2while s/(..)(.)//;
Nutze die Macht, nutze Perl ;-)

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #16 am: 25. July 2009, 09:03 »
Ja, sie hätten eh gewollt, dass das was sie aufgebaut haben auch weitergeht, wenn sie nicht mehr Zeit dafür aufbringen können!! :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #17 am: 25. July 2009, 09:18 »
Das klingt ja fast als wären sie tot. ;)

Sie hätten das nicht nur gewollt, sondern sie haben die Sache damals ganz offiziell übergeben.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Damian

  • Beiträge: 100
    • Profil anzeigen
    • http://www.cosysda.de
Gespeichert
« Antwort #18 am: 25. July 2009, 11:30 »
Das klingt ja fast als wären sie tot. ;)

Sie hätten das nicht nur gewollt, sondern sie haben die Sache damals ganz offiziell übergeben.

Jah das habe ich auch gedacht, aber ich dachte mir, ich sage mal nichts xD Weil ich mir da nicht sicher war *gg*
Habe mein eigenen Code syntax ;)
Und rechtschreibfehlern dürft ihr behalten.
if (user =="user"){Rechtschreibfehler_behalten();}elseif (user >= "moderator"){Rechtschreibfehlern_korrigieren();}

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #19 am: 01. May 2010, 06:50 »
Huhu allerseits.

Bin zufällig über google auf diesen post gestoßen :)
ich lebe noch ;) leider habe ich mich lange nicht mehr mit os coding beschäftigt und ich denke, das mittlerweile viele hier meinen Wissensstand, was das Thema betrifft weit überholt haben :)

Mich hatte damals os coding sehr fasziniert, weshalb ich mir da viel angelesen und ausprobiert habe. Auch heute noch bekomme ich hin und wieder noch Anfragen bezüglich meiner Webseite. Ist immer wieder schön zu lesen, das das hier nicht gestorben ist.

Mein plötzliches "verschwinden" hat ganz einfach jenen Hintergrund, das mich mein Studium und das arbeiten nebener zu sehr in Beschlag genommen hat. Zusätzlich haben sich meine Interessen etwas verschoben. OS coding ist definitv eine sehr spannende Sache und es ist auch mit Sicherheit sehr hilfreich und lehrreich, sich dem Thema einmal zu widmen. Aber es ist halt doch auch ein sehr sehr spezielles Gebiet. Ich habe mittlerweile eine starke Vorliebe für das programmieren mit c#, directx, shader und cuda entwickelt. Diese themengebiete benutze ich derzeit für meine Diplomarbeit. Schreibe eine Software zur Simulation von beschichtungsprozessen unter vakuum.

Werde in Zukunft versuchen, mal wieder öfter hier reinzuschauen, aber ich glaube nicht, das ich noch sonderlich viel Beitragen werde. Mir fehlt dazu im Moment einfach die Zeit und ich bin auch schon zu weit draußen aus der Materie. Und da sich diese nicht mit denen meiner beruflichen Ziele deckt, werde ich mich da wohl auch nicht wieder einarbeiten.

Ich hoffe jedoch, das ihr das Thema hier weiterverfolgt und den ganzen anderen Leuten da draußen weiterhin gute Tutorials bietet.

Liebe Grüsse
TJ
----------------------
Redakteur bei LowLevel

 

Einloggen