Autor Thema: (kleines) Problem mit Nasm  (Gelesen 2008 mal)

DaCodaaa

  • Gast
Gespeichert
« am: 11. July 2009, 12:49 »
Ich hab ein kleines Prob. mit nasm:

ich hab aus dem "Global Descriptor Table" Tuturial Probleme mit dem asm Code:
mov $0x10, %eax
mov %eax, %ds
mov %eax, %es
mov %eax, %ss
ljmp $0x8, $.1
.1:

Da das AT&T Syntax ist und ich das mit Aufrufkonvektion in meinem c Kernel benutzen wollte hab ich das umgeändert in:
[global ReloadRegister]
mov eax, 0x10
mov ds, eax
mov es, eax
mov ss, eax
ljmp 0x8, .1
.1:

Jetzt kommt aber bei dem ljmp Befehl der Error:
Parser Instruction expected. ( :cry:)

Keine Ahnung was das heißt :|.

Ich hab keine Erfahrung mit Assembler (kann eigentlich nur c so richtig :-D).
Wär nett wenn mir jemand erklären könnte was ich falsch mache und wie ichs besser machen kann.

Thx im Voraus :-).

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 11. July 2009, 13:03 »
Hi,

die Syntax von ljmp und dem Intel Gegenstück unterscheiden sich schon etwas stärker. So sieht der Befehl in Intel-Syntax aus:

    jmp 0x08:.flush
.flush:

Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

DaCodaaa

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #2 am: 11. July 2009, 13:08 »
Danke, jetzt funztz :-D

 

Einloggen