Autor Thema: D-Compiler gdc nicht gefunden!  (Gelesen 1772 mal)

Daniboy3000

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 16. May 2010, 14:04 »
Hallo,
ich habe vor ein OS in D zu proggen,
im Wikiartikel wird das ganze mit gdc compiliert,bei mir gibt jedoch nur eine Fehlermeldung,dass der Befehl nicht gefunden und gcc liefert nur "unused linkerscript".Der Compiler läßt sich auch nicht über die Paketverwaltung nachinstallieren.
Was mache ich falsch?
Ich arbeite unter opensuse 11.2.
Daniboy3000
Meine Signatur xD
von mir natürlich!
(;-))

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #1 am: 16. May 2010, 14:38 »
Dann musst du ihn wohl manuell installieren, siehe hier. Da der letzte Release aber von 2007 ist würde ich fast davon abraten, gdc überhaupt zu verwenden. Wenn es trotzdem unbedingt D sein soll, dann kannst du mal den D Compiler der auf LLVM aufbaut versuchen.
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

Daniboy3000

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 23. May 2010, 10:57 »
Ok danke ich werds probiern.
Meine Signatur xD
von mir natürlich!
(;-))

 

Einloggen