Autor Thema: [Erledigt] Taskwechsel GPF  (Gelesen 1810 mal)

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« am: 13. September 2010, 23:19 »
Ich habe ein Problem mit dem multitasking. Wenn ich in einen Task springe, beim erstenmal gibts nen GPF. Ich verwende momentan den Tasking Code aus'm Tutorial Kernel.
Könnt ihr mir sagen woram es liegt.

Den Code könnt ihr im SVN Repo amshen, da ich
(a) gerade am Handy schreibe.
(b) es zu viel wäre alles hier zu posten.
Der Link zum SVN Befindet sich im Wiki. Der Code liegt unter trunk/kernel/x86/
Ich hoffe ihr habt verständniss dafür,das ich den Code hier nicht poste.

Programm Noob
« Letzte Änderung: 14. September 2010, 15:27 von Programm Noob »

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #1 am: 14. September 2010, 09:43 »
Bitte ich komme ohne  funktionierendes Multitasking nicht weiter.
Ihr kennt euch damit doch besser aus.

Programm Noob

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 14. September 2010, 11:45 »
Hi,

kann es sein, dass da multitasking.h fehlt? Und wo springst du in den ersten Task? Ich sehe da nichts, wo du einen Task erzeugst.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #3 am: 14. September 2010, 13:13 »
multitasking.h müsste drinne sein.

Das in den ersten Taskspringen mache ich immer so ich neme eine Funktion, die in einer endlosschleife a's ausgibt. Dann rufe ich in der init.c vor dem sti init_task mit der funktion als Parameter auf. dann muss noch in der intr.c im irq0 handler der scheduler einkommentiert werden. Dann gibts sobalt der irq0 das erste mal feuert einen GPF

Ich hoffe ich habs verständlich erklärt.

Programm Noob

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #4 am: 14. September 2010, 15:26 »
Hat sich erledit. Vielen Dank an PorkChicken

 

Einloggen