Autor Thema: VM86 Will nicht wie ich es will  (Gelesen 10454 mal)

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« am: 14. September 2010, 22:53 »
Ich habe ein Problem mit dem VM86.
PorkChicken gab mir gestern seinen VM86 Code, und der will bei mir nicht ganz. Erst habe ich ständig invalid opcode bekommen. Ekenkes hat mir gesagt, da ich alle Printf'S aus dem VM86 Monitor nehmen soll. Nun bekomme ich jedoch von Bochs eine Fehlermeldung.  Den Code gibts wieder Im SVN. Ich hoffe es findet einer den Fehler. read_virtual_word_32(): segment limit violation

Programm Noob
« Letzte Änderung: 14. September 2010, 22:55 von Programm Noob »

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 14. September 2010, 23:55 »
PorkChicken gab mir gestern seinen VM86 Code, und der will bei mir nicht ganz.
Dann nutze ich die Gelegenheit dazu, dir von der weiteren Verwendung dieses Codes abzuraten.

Du hast einige Änderungen vorgenommen, die dafür sorgen, dass er nicht mehr funktioniert. Unter anderem hast du die Annahme verletzt, dass kein Multitasking durchgeführt wird. Das ist wahrscheinlich nicht die Ursache für die Fehler, die du siehst, aber die Probleme werden garantiert nicht enden. Du solltest deinen eigenen Code dafür schreiben.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #2 am: 14. September 2010, 23:59 »
Ich vermute das Problem aber in meinem VM86 Monitor.

Wss meinst du mit. Ich hätte die annahmr verletztz... ?

Programm Noob

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 15. September 2010, 00:05 »
Ich vermute das Problem aber in meinem VM86 Monitor.
Ja, da sind ein paar Fehler drin. Unter anderem hast du die Zeile gelöscht, die es erlaubt den VM86 zu verlassen.

Zitat
Wss meinst du mit. Ich hätte die annahmr verletztz... ?
Wenn der Code, den ich im IRC gepostet habe, ausgeführt wurde, dann gab es zum Beispiel keine IRQ-Handler, die Stack-Switches durchgeführt haben. Und natürlich war mein Code nicht so fehlerhaft wie deiner. Vor allem der Blick für die Details fehlt dir. Ich habe starke Zweifel an der Korrektheit von Zeile 73 in vm86.c, Zeilen 37/38 in multitasking.c, Zeile 95 in intr.c, und was weiß ich sonst noch wo ... solche Fehler sind in meinem Code nicht drin.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Svenska

  • Beiträge: 1 792
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 15. September 2010, 01:52 »
Darf ich dich darauf hinweisen, dass du mehrfach angekündigt hast, nicht den Code anderer Leute zu benutzen / zusammenzukopieren? *g*

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #5 am: 15. September 2010, 07:04 »
Svenska: Danke für den Hinweis, ich wollte den Code eigentlich auch nur testweise benutzen. Aber da mir Aufgrund meiner Aussage "Ich kopiere keinen Code mehr" scheinbar keiner mehr helfen möchte, muss ich mich wohl ransetzen und eigenen VM86 Code schreiben.

Programm Noob

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 15. September 2010, 12:37 »
Hallo,


muss ich mich wohl ransetzen und eigenen VM86 Code schreiben.
Waren wir uns nicht einig das Du noch keinen VM86 brauchst?


Grüße
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #7 am: 15. September 2010, 12:46 »
Nun ja eigentlich schon aber als PokChicken(JanDing) seinen Code gepostet hat, hab ich richtig Lust bekommen ein wenig mit VBE zu spielen.

Pokchicken:Welche Zeile zum Vrlassen meinst du, kannst die nochmal posten.

Programm Noob

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 625
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 15. September 2010, 15:21 »
Mit dem größten Vergnügen:

        __asm__("jmp *%0\n\t": "=m"(vm86_return_eip) : : "memory");
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Svenska

  • Beiträge: 1 792
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #9 am: 15. September 2010, 17:20 »
Svenska: Danke für den Hinweis, ich wollte den Code eigentlich auch nur testweise benutzen. Aber da mir Aufgrund meiner Aussage "Ich kopiere keinen Code mehr" scheinbar keiner mehr helfen möchte, muss ich mich wohl ransetzen und eigenen VM86 Code schreiben.
Tut mir Leid, wenn das so klang, so war es nun auch nicht gemeint. Allerdings kenne ich mich mit dem VM86 nicht aus.

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #10 am: 15. September 2010, 19:50 »
Hallo,


hab ich richtig Lust bekommen ein wenig mit VBE zu spielen.
Ist denn Dein OS bereits in einem Zustand wo es von einer GUI profitieren würde?
Wenn Du geschrieben hättest das Du mal den INT13h probieren möchtest, um keinen IDE-Treiber programmieren zu müssen, wäre das ne realistische Aussage aber jetzt schon an Graphik zu denken ist sicher etwas verfrüht. Es würde mich aber sehr freuen wenn Du Dein OS soweit entwickelt bekommst das es einen wirklichen Nutzen aus einer GUI zieht.


Grüße
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

Tederian

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #11 am: 15. September 2010, 20:12 »
Svenska: Danke für den Hinweis, ich wollte den Code eigentlich auch nur testweise benutzen. Aber da mir Aufgrund meiner Aussage "Ich kopiere keinen Code mehr" scheinbar keiner mehr helfen möchte, muss ich mich wohl ransetzen und eigenen VM86 Code schreiben.

Programm Noob

Hartes Leben führst du. :'(

XanClic

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • github
Gespeichert
« Antwort #12 am: 15. September 2010, 20:13 »
Aber da mir Aufgrund meiner Aussage "Ich kopiere keinen Code mehr" scheinbar keiner mehr helfen möchte, muss ich mich wohl ransetzen und eigenen VM86 Code schreiben.
Das hat gar nichts damit zu tun, sondern einfach nur damit, dass es allgemein sinnvoll ist, seinen eigenen Code zu schreiben. Wir können die Aussage also verkürzen: „Ich muss mich wohl ransetzen und meinen eigenen VM86-Code schreiben.“ Korrekt. So machen es auch alle anderen. Meist mit Erfolg.

hab ich richtig Lust bekommen ein wenig mit VBE zu spielen.
Und ich hätte mal so richtig Lust, KDE auf Paloxena3.5 oder týndur zu sehen. Tja, wird wohl leider nix, dafür muss ich erstmal ein bisschen Vorarbeit leisten. Schade eigentlich.

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #13 am: 15. September 2010, 20:37 »
Und ich hätte mal so richtig Lust, KDE auf [...] týndur zu sehen. Tja, wird wohl leider nix, dafür muss ich erstmal ein bisschen Vorarbeit leisten.
Du hast den Job. ;)
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

XanClic

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • github
Gespeichert
« Antwort #14 am: 15. September 2010, 20:54 »
Und ich hätte mal so richtig Lust, KDE auf [...] týndur zu sehen. Tja, wird wohl leider nix, dafür muss ich erstmal ein bisschen Vorarbeit leisten.
Du hast den Job. ;)
:-D – Ich zitiere aus den normalerweise höchst geheimen niwohlosen Logs:
Zitat
[20:15:42] <XanClic> Kommt bestimmt von taljeth irgendwann ein Post, der mich zitiert
[20:16:24] <XanClic> „Und ich hätte mal so richtig Lust, KDE auf Paloxena3.5 oder týndur zu sehen. Tja, wird wohl leider nix, dafür muss ich erstmal ein bisschen Vorarbeit leisten.“ – „Schön, XanClic, dass du KDE auf týndur portieren möchtest, ich hätte nämlich auch so richtig Lust, das mal zu benutzen.“

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #15 am: 15. September 2010, 21:49 »
Ich bin mir nicht sicher, ob ich es bei den derzeitigen I/O-Geschwindigkeiten tatsächlich benutzen wollen würde. Aber das kann man ja einfach als Teil der Portierungsarbeiten ansehen. ;)
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #16 am: 15. September 2010, 22:07 »
Der Hartmut will doch ne GUI auf Tyndur haben. Wenn erstmal KDE da ist, sollte OpdenOffice und nen Bildviewer kein Thema mehr sein ;)

XanClic:Pass auf deine ToDo Liste bei taljeth wird immer länger.

Programm Noob

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #17 am: 16. September 2010, 09:54 »
Hallo,


Und ich hätte mal so richtig Lust, KDE auf [....] zu sehen.
Also wenn Du eh schon die Qt-Lib (aber bitte die ordentliche Version nicht die Embedded-Schmalspur-Variante) in der Hand hast und sie auf ein Micro-Kernel-OS umstellst dann vergiss bitte auch mein OS nicht. Bis da was vorzeigbares raus kommt ist mein System auch einigermaßen am laufen (und wenn ich alles richtig mache musst Du Dich auch nicht über lahme I/O-Performance beklagen). ;)


SCNR
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

XanClic

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • github
Gespeichert
« Antwort #18 am: 16. September 2010, 15:33 »
Ich glaube, so langsam sollte ich mich doch von meiner Aussage distanzieren und sie klar und deutlich als Ironie kennzeichnen… :-D

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #19 am: 16. September 2010, 16:03 »
Nein XanClic. Gesagt ist gesagt.

Programm Noob

 

Einloggen