Autor Thema: tyndur-Fehler  (Gelesen 10837 mal)

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« am: 02. November 2010, 15:02 »
Ich habe es versucht, tyndur zu maken unter Linux. Es gab dann nur den Kernel in /build/output/kernel. Alle anderen Unterordner von output waren leer. Die Konsole gab folgende Ausgabe (am Ende):


strip: 'build': No such file
make[8]: *** [all] Fehler 1
make[7]: *** [subdirs] Fehler 2
make[6]: *** [all] Fehler 2
make[5]: *** [subdirs] Fehler 2
make[4]: *** [all] Fehler 2
make[3]: *** [subdirs] Fehler 2
make[2]: *** [all] Fehler 2
make[1]: *** [subdirs] Fehler 2
make: *** [all] Fehler 2

« Letzte Änderung: 15. November 2010, 15:09 von Anoym1736 »

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 02. November 2010, 15:12 »
Kannst du mal probieren, was gcc -m32 -print-libgcc-file-name ausgibt? Ich vermute mal, du hast keine 32-Bit-Version der libgcc installiert. Wenn du uns noch sagst, welche Distribution du benutzt, kann dir wahrscheinlich sogar jemand sagen, wie das Paket heißt, das du installieren musst.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #2 am: 02. November 2010, 15:15 »
Das gibt nur langen, komischen Text aus. Ich benutze Ubuntu.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #3 am: 02. November 2010, 15:17 »
und welche Version/BIT ?

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #4 am: 02. November 2010, 15:18 »
Die Version 10.10 TLS 64-Bit

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #5 am: 02. November 2010, 15:19 »
Sicher das du ne LTS hast?

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #6 am: 02. November 2010, 15:20 »
Ja
« Letzte Änderung: 15. November 2010, 15:11 von Anoym1736 »

bluecode

  • Beiträge: 1 391
    • Profil anzeigen
    • lightOS
Gespeichert
« Antwort #7 am: 02. November 2010, 15:20 »
Das Paket ist gcc-multilib. Kannst du über den Paketmanager deiner Wahl wie gewohnt installieren.
lightOS
"Überlegen sie mal 'nen Augenblick, dann lösen sich die ganzen Widersprüche auf. Die Wut wird noch größer, aber die intellektuelle Verwirrung lässt nach.", Georg Schramm

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #8 am: 02. November 2010, 15:22 »
Es geht jetzt!

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #9 am: 02. November 2010, 15:23 »
was ist denn ne TLS die kenne ich noch nicht?

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #10 am: 02. November 2010, 15:26 »
Ich meinte LTS (Long Term Support)
« Letzte Änderung: 15. November 2010, 15:11 von Anoym1736 »

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #11 am: 02. November 2010, 15:30 »
Ich habe gerade mal google befragt und google sagt es gibt keine TLS sondern nur LTS(Long Term Support) also langen Support für die Version. Hattest du dir vieleicht ne Ubuntu 10.04 LTS installiert?

PNoob

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #12 am: 02. November 2010, 15:36 »
und ne 10.10 LTS gibt es nicht.

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #13 am: 02. November 2010, 15:40 »
Wie kann ich jetzt tyndur starten?
« Letzte Änderung: 15. November 2010, 15:12 von Anoym1736 »

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #14 am: 02. November 2010, 15:54 »
make image-hd

Anschließend findest du das Festplattenimage in build/images/hd.img
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #15 am: 02. November 2010, 16:04 »
das startet man dann mit "qemu -hda buid/images/hd.img"

PNoob

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #16 am: 02. November 2010, 16:21 »
Dann kommt nur Booting from Hard Disk ... und dann hält es an.
« Letzte Änderung: 02. November 2010, 16:35 von Anoym1736 »

Programm Noob

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #17 am: 02. November 2010, 16:25 »
Ich hoffe du hast nicht den Tippfehler aus meinem Beitrag übernommen...

Anoym1736

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #18 am: 02. November 2010, 16:34 »
Den habe ich bei mir nicht so übernommen.

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #19 am: 02. November 2010, 16:40 »
Er hat Ubuntu und damit GRUB 2. Soviel zu deiner tollen Kristallkugel, PNoob. ;)
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

 

Einloggen