Umfrage

Was ist euer bevorzugter Name für die tyndur-GUI?

litur
12 (66.7%)
LODE
0 (0%)
Desktop
0 (0%)
Gluggi
6 (33.3%)
Vinátta
0 (0%)
fagurfræði
0 (0%)
tyndur GUI
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 18

Umfrage geschlossen: 20. January 2011, 16:37

Autor Thema: Name für die GUI  (Gelesen 34762 mal)

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #20 am: 06. January 2011, 13:56 »
soll denn schon ein desktop in der gui enthalten sein oder soll die gui nur funktionen bereitstellen?

warscheinlich nein

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #21 am: 06. January 2011, 14:06 »
Ich dachte mir, dass die GUI ein vollständiges Projekt wird. Also ich meine, dass ein Desktop vorhanden ist, libs und alles, was eine GUI auszeichnen, aber wer Information will kann einfach in den IRC Channel #tevOpSys  kommen.

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #22 am: 06. January 2011, 14:07 »
Hm, wir brauchen mal eine Sounddatei nach der Art "This is dem epOS sein Linus and I pronounce týndur as týndur. And gluggi as gluggi. And..." :-D
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #23 am: 06. January 2011, 14:09 »
soll denn schon ein desktop in der gui enthalten sein oder soll die gui nur funktionen bereitstellen?

warscheinlich nein

so genau weiss  ich das auch nicht
nen desktop direkt drin wär auch was ;-)

oern

  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #24 am: 06. January 2011, 14:11 »
ich meine direkt in der gui-binary

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #25 am: 06. January 2011, 14:13 »
ich meine direkt in der gui-binary

wenns direkt in der binary ist brauch man nicht per Hand starten

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #26 am: 06. January 2011, 14:14 »
Wäre doch sinnvoll, wenn man das alles per einem Script oder einer Binary starten kann.

oern

  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #27 am: 06. January 2011, 14:16 »
@tev: sehe ich genau so, denn zur zeit muss man ja immer zuerst start modules/vesa und dann erst ein grafikprogramm aufrufen

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #28 am: 06. January 2011, 14:16 »
Einen WM kann man meinetwegen fest einbauen, aber die Oberfläche an sich mit irgendwelchen Menüs und so würde ich nicht fest einbauen.

Die gui-Binary kann ja immer noch eine andere Binary automatisch starten.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #29 am: 06. January 2011, 14:17 »
Stimmt, es ist besser, wenn nur der WM drin ist, dann kann der User alles schön selber komfigurieren was er braucht.

DesL

  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #30 am: 06. January 2011, 15:29 »
Zitat
Hm, wir brauchen mal eine Sounddatei nach der Art "This is dem epOS sein Linus and I pronounce týndur as týndur. And gluggi as gluggi. And..." grin
Wie meinen?

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #31 am: 06. January 2011, 15:55 »
Kennst du nicht die Datei mit "This is Linus Torvalds and I pronounce Linux as Linux"?
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

DesL

  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #32 am: 06. January 2011, 15:58 »
Bislang noch nicht, aber ich stehe für Tonaufnahmen wohl zur verfügung XD

Svenska

  • Beiträge: 1 787
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #33 am: 06. January 2011, 16:07 »
Gehe nach: ftp://ftp.funet.fi/pub/Linux/PEOPLE/Linus/SillySounds/

Das sind Originalaufnahmen von Linus himself, in seinen beiden Sprachen. Beachte auch das Datum.
« Letzte Änderung: 06. January 2011, 17:26 von taljeth »

DesL

  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #34 am: 06. January 2011, 16:10 »
ich werde da auf http://rumba.microfocus.com/ weitergeleitet.

PNoob

  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog
Gespeichert
« Antwort #35 am: 06. January 2011, 16:30 »
DesL Der Link sieht auch kaputt aus, und das ist er auch http://ftp.funet.fi/pub/Linux/PEOPLE/Linus/SillySounds/
das ftp// musste da raus

PNoob

Svenska

  • Beiträge: 1 787
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #36 am: 06. January 2011, 16:55 »
Das ist ein FTP-Link. Das Forum macht einen kaputten HTTP-Link daraus. Kann man nicht umgehen, irgendwie.

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #37 am: 06. January 2011, 17:27 »
[url] drumherum, dann tut es. Ich hab das mal reineditiert.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #38 am: 06. January 2011, 17:45 »

PNoob

  • Beiträge: 106
    • Profil anzeigen
    • Mein Blog
Gespeichert
« Antwort #39 am: 06. January 2011, 19:02 »
kannst du solche Sachen in Zukunf irgendwo auf nen Webspace packen. diese Filehoste hasse ich. bplaced kostenlos 2 GB würde dafür voll und ganz ausrecihen

PNoob

 

Einloggen