Autor Thema: A, téŝa!  (Gelesen 18482 mal)

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« am: 23. February 2011, 20:44 »
Ich fülle auch mal das lyrische Eck mit Lyrik ;)
Sie ist zwar nicht in Deutsch, aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem.

Hier noch ein kleiner Leitfaden zum aussprechen:
á,é,í,ó,ú wird als langer Vokal gesprochen.
ĥ wird wie ein deutsches ch gesprochen (Bsp. Buch)
ŝ wie das sch in Schule
s wird wie in Eis gesprochen(stimmlos)

Und hier mein Gedicht:

A, téŝa!
Íns ná io ma?
Éna faŝ i ma.
A, téŝa!

Ána háfa ea fáŝa.
Éne háfa ean fáŝa.

Übersetzung(eine freie Übersetzung):

Oh, Hass!
Wo bist du?
Ich weiß wo bist.
Oh, Hass!

Ich habe Wissen.
Du hast kein Wissen.
« Letzte Änderung: 23. February 2011, 21:39 von tev »

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 24. February 2011, 15:45 »
Hast du das selbst geschreiben?

Sfan

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #2 am: 24. February 2011, 17:18 »
Ja ist alles von mir :-D

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 24. February 2011, 18:48 »
Ja ist alles von mir :-D

Das ist ja schön!
Sowas würde ich nicht schaffen!


Sfan

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #4 am: 24. February 2011, 19:03 »
inwiefern nicht schaffen?
ein eigenes Gedicht oder eine eigene Sprache?  :-D
ich bin mir sicher, dass du beides könntest  :-P

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 25. February 2011, 14:09 »
inwiefern nicht schaffen?

Ein eigenes Gedicht nicht!
Ína rai ia ti!

Sfan

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #6 am: 25. February 2011, 15:06 »
Ich wette das schaffst du schon  :-)

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #7 am: 25. February 2011, 15:39 »
Ich wette das schaffst du schon  :-)

positiv :-)

Ein Gedicht:
Áni mára ná!
Áni rél ná!
Áni vanya ná!
Ána ná ea mélon!

Sfan
« Letzte Änderung: 25. February 2011, 15:41 von sfan »

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #8 am: 25. February 2011, 15:57 »
ein Gedicht über deine Freundschaft oder seh ich das falsch?

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #9 am: 25. February 2011, 16:12 »
Nein!

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #10 am: 25. February 2011, 16:23 »
Es wäre schön wenn andere mein Gedicht auch bewerten könnten! :-D

Sfan

tev

  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • Vanya HP
Gespeichert
« Antwort #11 am: 25. February 2011, 16:26 »
musst du mal im IRC fragen

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #12 am: 25. February 2011, 17:02 »
Hallo,


also die Gedichte von Euch sind, äähhh, interessant. :roll:


ich bin mir sicher, dass du beides könntest
Also ich kann definitiv beides nicht! Meine Stärke sind bissige Kommentare (am Rande zur Unhöflichkeit), exzessive Haarspaltereien und ab und an mal eine philosophische Bemerkung. :-D
Das kann ich ziemlich gut und dabei bleibe ich auch!


Grüße und weiterhin viel Spaß beim Dichten
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #13 am: 25. February 2011, 17:32 »
Das kann ich ziemlich gut und dabei bleibe ich auch!

Bleib dabei!
Ína rai ia ti.

Sfan

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #14 am: 25. February 2011, 17:44 »
Für alle die Deutsch mögen,
hier die Übersetzung:

Es ist gut.
Es ist echt.
Es ist schön.
Ich bin ein Freund.


Sfan

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #15 am: 25. February 2011, 18:52 »
Hallo,


Bleib dabei!
Keine Sorge! Ich weiß doch das Ihr mich alle genau so liebt wie ich eben bin. ;)


Für alle die Deutsch mögen
Mögen ist vielleicht nicht ganz das passende Wort, ich persönlich würde VHDL oder Assembler bevorzugen, aber Deutsch ist zumindest eine Sprache der ich (und sicher auch viele andere hier) mächtig bin.


Grüße
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

SHyx0rmZ

  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #16 am: 26. February 2011, 00:57 »
So, inspiriert von diesen Meisterwerken war ich selbst mehr oder weniger kreativ tätig, ich hoffe ihr findet die Sprache genauso unleserlich wie ich :-D

kyala mä vautua bä mausyu su.
lyama mä vautua bä mausyu su ku?
vautua mä kyala lä mausyu tu valau.
kyala mä vautua bä mausyu vy su bä pyka su.

Hier noch die Übersetzung (Hier wird eine meiner Inspirationen sichtbar, Japanisch. Es lässt sich leider nicht ganz wörtlich, sondern nur mit Nebensätzen übersetzen):

Ich mag Kakao.
Magst du Kakao?
Kakao ist ein Getränk, dass ich mag.
Ich verfluche die, die Kakao nicht mögen.

Moral von der Geschicht': Nachts hat man viel Zeit, die in einem Kakao wohl besser investiert gewesen wäre :wink:
PS: Wehe du magst das nicht, XanClic, oh Herrscher über die Kakaoplantagen :-D
@X="krJhbuaesrytre c a cnR.ohut";while@X[/(..)(.)/];@X=@X[3..-1]+$1;print$2;end
"Scheiß auf Perl, wir haben Kekse" - Emperor Ruby

erik.vikinger

  • Beiträge: 1 277
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #17 am: 26. February 2011, 09:47 »
Hallo,


ich hoffe ihr findet die Sprache genauso unleserlich wie ich
Ja, auf jeden Fall.

Hier wird eine meiner Inspirationen sichtbar, Japanisch.
Da kannst Japanisch? Respekt!

Es lässt sich leider nicht ganz wörtlich, sondern nur mit Nebensätzen übersetzen
Ich denke das ist bei Japanisch beabsichtigt. ;)

Nachts hat man viel Zeit, die in einem Kakao wohl besser investiert gewesen wäre
Oder in etwas C-Code, zur Not auch in etwas Schlaf (soll ja angeblich gerade Nachts eine gute Idee sein).

Jedenfalls weiß ich jetzt was mein Kleiner mir fehlerfrei vorlesen muss wenn er das nächste mal einen Kakao haben will. ;)


Grüße
Erik
Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.

sfan

  • Beiträge: 94
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #18 am: 26. February 2011, 10:17 »
ich hoffe ihr findet die Sprache genauso unleserlich wie ich :-D
ja
Ána rai ia ti!

Sfan

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #19 am: 26. February 2011, 12:46 »
lyama mä vautua bä mausyu su ku?
Magst du Kakao?
Hm, bisschen... verbose? ;)

Ist die Sprache absichtlich so gebaut, dass du komplett ohne e/i/o auskommst oder ist das Zufall?

Hm, ich kann ja weder Japanisch noch deine Sprache, aber lass mal versuchen: Vautua bä mausyu su mä vautua bä mausyu su. Kann man diese hochphilosophische Erkenntnis so ausdrücken? :-D
« Letzte Änderung: 26. February 2011, 12:58 von taljeth »
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

 

Einloggen