Autor Thema: Images einlesen  (Gelesen 2048 mal)

Sven

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 14. August 2004, 14:20 »
Hi,

mit welchem Programm kann man Images oder einzelne Sektoren von Disketten oder anderen Datenträgern einlesen?

JensFZ

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 14. August 2004, 15:42 »
Hiho

Für komplette Images kannst du WinImage nehmen http://www.winimage.com
 

Roshl

  • Beiträge: 1 128
    • Profil anzeigen
    • http://www.lowlevel.net.tc
Gespeichert
« Antwort #2 am: 14. August 2004, 16:16 »
Deine Frage is echt ungenau! Einlesen wo denn? im Windows ums zu bearbeiten? Oder wo? also bisl genauer sollte dir Frage schon sein, sonst kann dir nich geholfen werden, oder du kriegst 100 verschiedene Antworten und musst dir das passende suchen;)
[schild=1]Wieder ein wertvoller(?) Beitrag von Roshl[/schild]

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #3 am: 14. August 2004, 18:11 »
rawread, google mal danach.

The-Programmerfish

  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 14. August 2004, 18:18 »
Lass mich raten - ist das so ne Art Gegenstück zu Rawrite?
<- Verhasst, Verdammt, Vergöttert

Another Stupid Coder

  • Beiträge: 749
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 14. August 2004, 18:52 »
Sagt der Name doch schon irgendwie oder? ;)

The-Programmerfish

  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 14. August 2004, 19:05 »
Ja, deswegen frag ich ja :D
<- Verhasst, Verdammt, Vergöttert

Roshl

  • Beiträge: 1 128
    • Profil anzeigen
    • http://www.lowlevel.net.tc
Gespeichert
« Antwort #7 am: 14. August 2004, 19:41 »
Ich glaube er will eher sowas wie HexWorks32 oder wie das heisst da kann man jeden Sektor einzeln öffnen und ändern
[schild=1]Wieder ein wertvoller(?) Beitrag von Roshl[/schild]

 

Einloggen