Autor Thema: Linksammlung  (Gelesen 27961 mal)

MonkeyHeaD

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 29. February 2004, 12:26 »
ich finde ne gu sortierte Linksammlung auf der HP wäre nicht schlecht

...oder?

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 29. February 2004, 15:13 »
Keine schlechte Idee.

Nebenher sollte man vielleicht auch zu empfehlende Bücher erwähnen.
Ich selbst lese gerade "Betriebssysteme - Prinzipien und Umsetzung" von William Stallings.

Bin zwar noch nicht so weit, da ich es erst ein paar Tage habe. Jedoch finde ich es bis jetzt recht gut.

mfg
TeeJay
----------------------
Redakteur bei LowLevel

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #2 am: 29. February 2004, 17:02 »
Ich habs schon in nem anderen Thread geschrieben: ich überlege gerade, wie ich das am besten unterbringe: direkt im Magazin? Hier im Forum? Oder irgendwie extern? Was meint ihr dazu?

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #3 am: 29. February 2004, 17:17 »
Also wenns dir nicht zu viel Arbeit vom Programmieren her macht, würde ich vorschlagen das du vielleicht eine extra Page einrichtest, wo dann "ausgewählte" Code-Snippets, Büchertips usw erscheinen.

Ausgwählt deshalb, weil es nicht sinnvoll ist, wenn da JEDER ALLES posten kann was ihm so durch den Kopf schwirrt.

Man könnte es ja so machen, das zwar jeder Beiträge posten kann, diese jedoch erstmal von Moderatoren durchgesehen (evtl Korrektur gelesen) werden und dann freigegeben werden.

Da im Forum selbst zu lösen halte ich für nicht sehr gut. Man sehe wie es in anderen Foren zugeht. Da postet dann einer etwas Code und die anderen Posten dann im selben Thread den blödsten Mist und zerreissen sich das Maul über den Code oder diskutieren die dümmsten Dinge. Und das lengt voll vom eigentlichen Code (dem Sinn des ganzen) ab.

Ich würde mich auch bereit erklären, (vielleicht mit noch jemanden zusammen) diese Sachen durchzuschauen.
----------------------
Redakteur bei LowLevel

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #4 am: 29. February 2004, 17:32 »
Oder wir machens einfach so, dass das Zeug per E-Mail an die Mods/Admins verschickt wird, die schauen es sich an und posten es eventuell in einem geschlossenem Forum. Wär doch auch ne Idee, oder?

MonkeyHeaD

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 29. February 2004, 18:42 »
so wärs glaubich am besten,

oder du unterteilst deine hp (lowlevl.net.tc) in mehrere bereiche auf,
magazin
forum
links
usw.

MonkeyHeaD

  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 29. February 2004, 18:49 »
@TeeJay:

ist das von dir genannte Buch zu empfehlen? Wird da ein konkretes kleines OS designt und implementiert, und ist es auch für Anfänger von nutzen?

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #7 am: 29. February 2004, 20:46 »
Das Buch umschreibt wohl eher die Theorie und geht als Beispiel auf Windows2000 und Unix ein.

Wie gesagt ich habs erst seit 2 Tagen und bin erst auf Seite 78 von... ähm 850.
Sobald ich näheres darüber zu berichten weiß, werde ich das hier tun.

@Mastermesh.
So in etwa hatte ich mir das vorgestellt.
Das die Mods die Beiträge bekommen und dann nach dem durchschauen in ein Forum posten auf das nur SIE Zugriff haben.
----------------------
Redakteur bei LowLevel

rochus

  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 29. February 2004, 20:47 »
noch ein gutes buch:
"modern operating systems, 2nd edition" von andre s. tanenbaum. ist zwar sau teuer aber kaufenswert!

das ist quasi das standardwerk auf dem gebiet und umfasst wirklich alles! es wird zwar kein konkretes OS gebastelt, aber man weiß, warum man was tut und wie man was zu tun hat :)

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #9 am: 29. February 2004, 21:25 »
Das Buch hab ich ebenfalls :)
Beides bei Ebay ersteigert.

Allerdings laut der Inhaltsangabe würde ich schätzen das beide Bücher sich doch recht ähnlich sind.

Wer mal reinschnuppern will, sollte mal im eMule-Netzwerk suchen. Da kann man das Buch von Tanenbaum als PDF runterladen. Allerdings in englisch und nicht besonders guter Quali.

Soll ja auch NUR zum reinlesen dienen. Wem es zusagt, dem kann ich empfehlen es evtl bei Amazon oder BOL gebraucht zu kaufen oder bei Ebay zu ersteigern.
----------------------
Redakteur bei LowLevel

Lizer

  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #10 am: 01. March 2004, 09:06 »
Hab das Buch auch. Hat zufällig jemand das andere von Tanenbaum (Design & Implementation) im netz rumfliegen sehen? Bin am überlegen, ob ich es mir auch noch kaufen soll, will aber erstmal reingucken.

bscreator

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #11 am: 01. March 2004, 12:02 »
Du kannst das Buch bei Amazon bestellen. Es ist allerdings nur in Englisch erhältlich ("Operating Systems Design and Implementation - Second Edition") und nicht ganz billig. In dem Buch sind die beiden deutschen Bücher (Betriebssysteme Teil 1 und 2) zusammengefasst. Mit dabei ist die CD-ROM mit dem Betriebssystem MINIX. Es umfasst 939 Seiten.
ISBN-Nummer: 0-13-630195-9

neq

  • Beiträge: 44
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #12 am: 01. March 2004, 12:40 »
Falls hier jemand reingeguckt hat weil er links sucht ... www.robsite.de :)

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #13 am: 01. March 2004, 17:24 »
Ich glaub, wir erstellen am besten ne FAQ zu den ganzen Büchern usw.


Another Stupid Coder

  • Beiträge: 749
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #15 am: 02. April 2004, 16:37 »
Is Tannenbaum nicht auch der Typ mit dem sich Torvalds ewig flamewars geliefert hat? Ich glaube in dem Buch "The Rebelcode" (in deutsch "Die Software-Rebellen") das so gelesen zu haben.

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #16 am: 04. April 2004, 16:33 »
Unter http://www.datasource.de/programmierung/index.html findet man noch einiges nützliches, unter anderem auch ne Auflistung der Interrupts
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

Another Stupid Coder

  • Beiträge: 749
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #17 am: 04. April 2004, 21:18 »
Das steht bereits 2 Posts über deinem an 1. Stelle :)

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #18 am: 06. April 2004, 17:06 »
Ups, stimmt, hatte ich übersehen :(
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

Roshl

  • Beiträge: 1 128
    • Profil anzeigen
    • http://www.lowlevel.net.tc
Gespeichert
« Antwort #19 am: 02. August 2004, 09:10 »
So ist zwar schon eine weile Tod hier aber...
Also ich amche grad eine Linkliste, ein Link kommt dann auf die Hauptseite. Fehlen nur noch ein paar Link. Also bitte nochmal posten wenn ihr meint dass eine Seite es verdient hat von Lowlevel verlinkt zu werden. Am Besten sagt ihr mal dazu in welche Kategorie ihr diese Seite einordnen würdet, lasst euch was einfallen.
Ich bereite auch dem XML code etwas neues so dass ich damit ein OSDev Wörterbuch machen kann, dazu aber später mehr!!
[schild=1]Wieder ein wertvoller(?) Beitrag von Roshl[/schild]

 

Einloggen