Autor Thema: Relocatable ELF  (Gelesen 1740 mal)

rizor

  • Beiträge: 521
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 14. September 2012, 07:51 »
Hi zusammen,

ich bastel mir gerade einen ELF-Loader, der relocatable ELFs behandeln soll.
Irgendwie scheint sich die Section-Header-String-Table aber anders zusammen zu setzen, als bei normalen ELFs.
Der Section-Name-Index lässt sich in der Shstrtbl nicht finden.
Muss ich für solche Fälle woanders nachschauen?

Grüße,
rizor
Programmiertechnik:
Vermeide in Assembler zu programmieren wann immer es geht.

rizor

  • Beiträge: 521
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 14. September 2012, 08:27 »
Hat sich erledigt.
Code hat den falschen Index ermittelt...
Programmiertechnik:
Vermeide in Assembler zu programmieren wann immer es geht.

rizor

  • Beiträge: 521
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 17. September 2012, 14:44 »
So, habe doch noch ein Problem.

Bin bei folgendem Stand:
Kann eine ELF komplett gegen eine bestimmte Adresse linken.
Wenn ich nun die Program Header durchgehen möchte und den Code in den RAM laden will,
stelle ich fest, dass meine Program-Header 0 sind.

Muss ich bei einer Relocatable-ELF durch die Section-Tables laufen und alles so laden?
Programmiertechnik:
Vermeide in Assembler zu programmieren wann immer es geht.

XanClic

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • github
Gespeichert
« Antwort #3 am: 18. September 2012, 02:59 »
Also, mein Code von Paloxena3.5 sah noch irgendwie so aus, als würde er die Program Header nutzen.

Allerdings hatte ich das anders in Erinnerung und der Code von Paloxena4 wiederum ignoriert ziemlich eindeutig die PHs, wenn es um Relocatables geht und geht stattdessen durch die SHs durch und lädt alle Sections mit ALLOC-Flag.

Demnach würde ich zu „Die PHs ignorieren und nur die Sections ansehen“ neigen, ja.

 

Einloggen