Autor Thema: Einstieg in OS Programmierung  (Gelesen 4046 mal)

Atlan

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 07. January 2015, 19:14 »
Hey Leute,
Ich bin der neue im Forum und bräuchte schon mal einen Rat von euch!

Also erstmal zu meiner Person:
Ich bin 15 Jahre alt, gehe in die 9. Klasse eines Gymnasiums. Meine Hobbys sind Programmierung (bis jetzt nur Spieleentwicklung) und Musik machen (Elektro, Dubstep, House, Trance). Angefangen mit dem programmieren hab ich mit 12 Jahren, als ich mal eigene MODs für Minecraft entwickeln wollte. Daher hab ich dann 2 Jahre Java gelernt. Weiter ging es damit, dass mein Onkel mir ein Buch über Spieleentwicklung zu Weihnachten geschenkt hatte. Danach hab ich also neben Java noch 3D-Gamestudio (falls das überhaupt jemand kennt) gelernt. Die Engine arbeitet mit einer Scriptsprache names Lite-C, die eine Art Mischung aus C und C++ bzw C# ist. Damit hab ich ein Jahr gearbeitet und ja - jetzt bin ich hier.

Zu meiner Frage: Ich würde gerne ein Betriebssystem programmieren und hab keine Ahnung, welche Sprachen ich dafür jetzt unbedingt brauche (in dem Thema würde ich Java gerne meiden, da es zu umständlich ist) gelesen hab ich im Tutorial von Assembler und C. Falls das alles ist was ich brauche: Könnt ihr mir irgendwelche Bücher bzw Tutorials empfehlen?

Schonmal Danke für eure Antworten

LG Atlan
Wenn Debuggen der Vorgang ist, Fehler aus einem Programm auszubauen, dann ist Programmieren der Vorgang, Fehler in ein Programm einzubauen!

Svenska

  • Beiträge: 1 790
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 08. January 2015, 00:43 »
Wir können dir das Wiki empfehlen, da stehen Unmengen an nützlichen Dingen drin, inklusive eines Tutorials für Anfänger. Einfach oben im Menü auf "Wiki" gehen. ;-)

Als Programmiersprachen kannst du eigentlich alles nehmen, was hinreichend systemnah ist und dir genug Möglichkeiten gibt. Oft wird C benutzt, aber auch andere Sprachen wurden schon mehr oder minder erfolgreich verwendet. In jedem Fall solltest du C (und einen Teil Assembler) zumindest lesen können, selbst, wenn du etwas anderes verwenden möchtest.

Atlan

  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 08. January 2015, 20:13 »
Hey Svenska,

danke schon mal für deine Hilfe! Also ich dachte es mit C zu machen, da es am meisten Tutorials auf YouTube gibt :D. Ich würde natürlich die Sprachen C und Assembler lernen, da nur lesen nichts bringt, wenn man eigene Dinge entwickeln will. Ich werde mich mal auf Amazon wegen Büchern umschauen, vielleicht kennt ihr ja Bücher, die besonders geeignet sind!

LG Atlan
Wenn Debuggen der Vorgang ist, Fehler aus einem Programm auszubauen, dann ist Programmieren der Vorgang, Fehler in ein Programm einzubauen!

Svenska

  • Beiträge: 1 790
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 09. January 2015, 00:18 »
Hi,

ich bin ja kein Freund von Youtube-Tutorials, sondern bevorzuge es, wenn man die echten Dokumente (d.h. Datenblätter) oder zumindest Sekundärliteratur (d.h. aufbereitete Beschreibungen) lesen kann. Mit solchen Tutorials kommt man nämlich nie weiter, als einen die Autoren der Tutorials haben wollen. Aber das ist nur meine Meinung, wenn es dir hilft, nutze es. ;-)

Ich kenne an Büchern nur "Modern Operating Systems" und die MINIX-Bücher vom Tanenbaum, die ich durchaus empfehlen kann. Ansonsten gibt es Unmengen an Informationen im Internet, allerdings meistens auf englisch (wie auch meine Ausgaben der Bücher). Das ist übrigens auch so eine Sache: Hinter den Anfängen wird es mit deutsch allein extrem dünn.

Gruß,
Svenska

 

Einloggen