Autor Thema: Willkommen Lowlevel und meine erste Frage  (Gelesen 3232 mal)

Yokuldreki

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 16. February 2017, 14:27 »
Moin, liebe Lowlevel-Community,

ich bin Yokuldreki, aus Hamburg, und dies ist mein erster Post. :-D
Ich bin persönlich seit einem Jahr OSdev-Begeisterter und mir ist aufgefallen,
dass das Lowlevel Wiki, das einzige seiner Art(deutsch), scheinbar schon lange aufgegeben ist, die Website ja aber noch gehostet wird.Nun zu meiner Frage: Finden sich einfach keine Autoren,  oder warum verwaisen das LL-Magazin, das Wiki und die zahlreichsn Tutorials?

MfG,



Yokuldreki :-D

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 16. February 2017, 17:49 »
Moin und willkommen im Forum! :)

Erstmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass deine Aktivierung ein bisschen länger (*hust*) gedauert hat. Du hattest das Pech, im Spamfilter hängen zu bleiben und ich bin die letzten zwei, drei Wochen teils unterwegs gewesen und teils zu beschäftigt, um manuelle Aktivierungen zu machen. Freut mich um so mehr, dass du dich gleich zu Wort meldest.

Das Wiki ist nicht wirklich aufgegeben, aber ich glaube, zumindest die Basics sind mittlerweile ganz gut abgedeckt und bei den fortgeschrittenen Themen liest im Allgemeinen sowieso jeder die Specs statt einer Sekundärquelle wie dem Wiki. Das ist also eine Mischung aus "gut genug" und der Bequemheit potentieller Autoren. Das Magazin ist tatsächlich aufgegeben (eigentlich schon seit wir das Wiki eingerichtet haben), weil es einfach langfristig keine inhaltlich sinnvolle Organisation der Themen darstellt wie sie in einem Wiki viel besser möglich ist.

Und schließlich noch zum Forum: Wenn das ein bisschen ruhiger aussieht, liegt das in erster Linie daran, dass der harte Kern sowieso im IRC rumhängt und dann auch gleich dort diskutiert. ;)

Nachdem das alles geklärt ist (ist es das?), kommt meine Frage: Was für ein OS bastelst du denn? Hast du Lust, was herzuzeigen? Also ich bin natürlich überhaupt nicht neugierig, aber... :-D
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Yokuldreki

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 16. February 2017, 17:56 »
Moin kevin,

naja, bisher bastel ich so an meinem ersten Kernel, der später einmal Neo heissen soll.
Ob ich das überhaupt schaffe und wie lang es dauert bis zum (pre pre pre-)release 0.0.0.0.0.1 mag ich noch garnicht sagen :-D...

Die Basics stehen( GDT, IDT, ATA, PIC), zurzeit plackere ich mich (dank eurer Hilfe nicht so sehr) mit einem PS2 Keyboard/KBC Treiber ab,  und mehr kann ich bisher nicht vorweisen...

MfG,

Yokuldreki :-D

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 16. February 2017, 17:59 »
Du hast ATA-Unterstützung vor der Tastatur? Auch mal eine nette Reihenfolge. ;)
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Yokuldreki

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 16. February 2017, 18:01 »
 :-D :-D tja, hab wohl die falsche Reihenfolge gewählt unds erst jz gemerkt.

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 16. February 2017, 18:08 »
Falsch gibt's nicht, nur üblich und nicht so üblich. Eventuell auch in manchen Fällen geschickt und nicht so geschickt, aber Tastatur und Platte sind unabhängig genug, dass man das machen kann wie man will.

Ich würde dir nur raten, die Speicherverwaltung und vor allem Paging nicht zu weit rauszuschieben, weil das noch relativ grundlegende Änderungen reinbringen kann, die alles betreffen.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Yokuldreki

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #6 am: 16. February 2017, 18:11 »
ich vergass: Multitasking(Sof), rudimentäre PMM(noch keine Ahnung welcher Speicher bei start frei idt? und n paar syscalls(bisher putc, printf, blockmt, unblockmt)

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #7 am: 16. February 2017, 18:21 »
Zum Thema, was beim Start frei ist, willst du hier schauen: http://www.lowlevel.eu/wiki/Teil_7_-_Physische_Speicherverwaltung#Speicherverwaltung_initialisieren

Oder am besten schaust du dir mal die ganze Tutorialreihe grob an, auch wenn du nicht genau danach arbeiten willst.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Yokuldreki

  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 16. February 2017, 18:25 »
Danke für den Hinweis, hab mir das schon mal angesehen, boote ja mit GRUB, sollte also etwas in der MBStruct zu finden sein... werde ich meinem plan nach direkt nsch der tastatur" bewältigen" :-D

 

Einloggen