Autor Thema: Mal was Englisches  (Gelesen 3079 mal)

Roshl

  • Beiträge: 1 128
    • Profil anzeigen
    • http://www.lowlevel.net.tc
Gespeichert
« am: 08. February 2005, 15:44 »
So jetzt mal was für alle die Englisch können. Und damit meine ich wirklich die Sprache beherrschen und sie sprechen können, ohne nachdenken zu müssen. Wer das nicht so kann, für den ist das wohl nichts.
Also ne kleine Gedichtereihe von 4 serparaten 4-Zeilern, die allerdings erst zusammen ihre Wirkung erzielen:

Future
Blury bows go through thy mind,
bewitching bells that do you blind.
Forget the shadows sacred cast,
now or then it goes to past.

Present
You walk thy way an emtpy alley,
walk through a wondrous gloomy valley.
You listen to the all prevailing,
wind thats got to be so jailing.

Past
Your thoughts have gone astray ago,
drawn away by sunsets blow.
The night has got its highest way,
how long, you think its gonna stay.

Time
From past to present all the same,
until future the elder shame.
The flow of time that does you blind,
goes through thy blurred und bewitched mind.

Bitte schön^^ Macht was draus^^
[schild=1]Wieder ein wertvoller(?) Beitrag von Roshl[/schild]

 

Einloggen