Autor Thema: PutPixel (24Bit)  (Gelesen 1330 mal)

Another Stupid Coder

  • Beiträge: 749
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 15. April 2005, 22:24 »
Okay, wieder mal ne Frage:
Wenn ich folgenden Code verwende um ein Pixel zu zeichnen:

PutPixel:
pusha
mov edi, [LinearFrameBuffer]
mov eax, 3072
mov ebx, ecx
mul ebx
add edi, eax
add edi, edx
mov ecx, 1024
mov eax, 0xffffff
stosd
popa
ret

funzt die x-Koordinatio (edx) irgendwie nicht und irgendwie kommt bei mir sonst nur scheiße raus, sollte doch eigentlich GANZ leicht sein, bin auch schon etwas müde (;D) hat jemand nen tipp?

Jidder

  • Administrator
  • Beiträge: 1 624
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 15. April 2005, 23:09 »
ich verstehe die funktion nicht, aber das ist glaub ich egal.

mul ändert auch edx. edx enthält die oberen 32bit des ergebnisses. wenn das ergebnis <= 0xFFFFFFFF ist, ist edx = 0.

du solltest also edx vor dem mul zu edi addieren.
Dieser Text wird unter jedem Beitrag angezeigt.

Another Stupid Coder

  • Beiträge: 749
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 15. April 2005, 23:52 »
Ach stimmt, hatte nur schnell nachgeschlagen, da ich mul fast nie brauche und hab das wohl überlesen, herzlichen Dank :)

 

Einloggen