Autor Thema: Device-Filesystem  (Gelesen 11230 mal)

DDR-RAM

  • Beiträge: 184
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #20 am: 07. May 2005, 00:23 »
Für Linux und Windows?
gcc? Also wirklich kein C++?
Sollte dafür nicht besser noch ausführlich diskutiert werden oder hatte ich das verpasst?
Wird gerade sehr OT :D

MdG
DDR-RAM

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #21 am: 07. May 2005, 09:21 »
Zur Zeit nur für Windows. Ich denke mal, dass die Leute, die Linux/Unix/was_auch_immer einsetzen, das Ganze auch selber einrichten können.

Mach dir mal keine Sorge um dein C++  8)  hab den g++ auch noch reingeschmissen. Wir werden aber wirklich mal drüber diskutieren müssen, was wir in C und C++ schreiben.

T0ast3r

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #22 am: 08. May 2005, 13:17 »
C++
Hey, erst jetzt wo dus schreibst ist mir eingefallen, dass der Kernel ja großteils in C/C++ geschrieben wird.
Nur sollte eben möglichst bald definiert werden was nun genau in C und was in Assembler geschrieben wird.

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #23 am: 08. May 2005, 16:23 »
Ich würde so viel wie möglich in C schreiben (also kein C++) und nur Sachen die in Asm einfacher sind oder nur in Asm gehen aich in ASM schreiben. Außer wenn es in ASM viel schneller wär.

Svenska

  • Beiträge: 1 790
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #24 am: 08. May 2005, 21:58 »
Also man könnte diesen Faden etwas aufräumen, um wieder zum Thema
zurueckzukehren. Ich hab Vorschläge, Kritik, Verbesserungen erwartet
und kein Sonstewas. Danke.

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #25 am: 08. May 2005, 22:20 »
Dein Vorschlag wird beim VFS-Design berücksichtigt werden, keine Sorge.

Svenska

  • Beiträge: 1 790
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #26 am: 09. May 2005, 10:30 »
Prima & Danke.
Weil eine Diskussion sollte zu einem Thema gehen, und wenn darueber
diskutiert wird, ok. Aber zu einem anderen Thema (zu dem es auch nen
Thread gibt) sollte man auch woanders diskutieren.
*anmerk*

Svenska

T0ast3r

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #27 am: 09. May 2005, 19:44 »
Kapiert Svenska.
Aber nun brauchen wir bald einen AGB (allgemeiner Aufbau  8) ), damit wir mal etwas programmieren können.
Wenns wo um Ass geht, prog ich euch was waher, also.
Ich find wir sollten nun endlich mal was am Project proggen.
Wer dafüpr ist, soll sich melden

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #28 am: 09. May 2005, 19:57 »
Auch wenn es nicht danach aussieht - im Hintergrund wird viel fürs Comm-OS gemacht. In nächster Zeit wird (hoffentlich) das Designdokument für den Kernel Milestone 1 fertig sein und auch das SDK dafür. Bis dahin bitte ich euch, noch ein wenig zu gedulden.

T0ast3r

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #29 am: 11. May 2005, 12:51 »
OK.
Ich seh zwar nicht das wsa im Hintergrund läuft, aber wenn dus sagst...
Naja, soll ich einen Thread zum Thema API eröffenen, damit es allen nicht fad wird?
(Damit man richtig Programmieren kann braucht man ja auch di API)

 

Einloggen