Autor Thema: Bochs und CommOS  (Gelesen 2303 mal)

»Jukebox«

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 06. May 2005, 22:00 »
Hi,
bin neuling in Sachen OSdev, hab auch nie viel mit Assembler zu tun gehabt. Hab mir gedacht, fürn Anfang schonmal ganz sinnvoll, wenn ich wenigstens ein schon entstandenes OS zum laufen bekomme.

Das geht auch wohl, jetzt wollt ich fragen:

Ist das normal:


Plex86/Bochs VGABios 0.4c 06 Nov 2003
This VGA/VBE Bios is released under the GNU LGPL

Please visit :
 . http://bochs.sourceforge.net
 . http://www.nongnu.org/vgabios

Bochs VBE Display Adapter enabled

Bochs BIOS, 1 cpu, $Revision: 1.103 $ $Date: 2003/12/18 16:48:19 $


Booting from Floppy...

Datentr„ger entfernen
Neustart: Taste dr?cken

Oder ist das ein Fehler, das ich immer wieder ne Taste drücken muss um neu zu starten?

Danke im Vorraus
Jukebox


Edit: Jetzt hab ich das Problem, das nur noch da steht: Boot from Floppy, nachdem Bochs einmal abgestürtzt ist. Why?

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 06. May 2005, 22:15 »
:) hi, erstmal willkommen an board!
was haste denn für ne diskette drinne?
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

»Jukebox«

  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 07. May 2005, 20:06 »
Hab ein virtuelles Laufwerk gemacht, mit vfd. Erst gings, dann hab ich PiratOS getestet, dann ging nix mehr.



UND: Wie kann ich mit Rawrite die Bin Datei auf die Diskette schreiben?

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #3 am: 08. May 2005, 10:19 »
einfach rawwrite in der console aufrufen.
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 08. May 2005, 10:33 »
wenn du vfd verwendest pass auf das das image NICHT mehr in verwendung ist oder du in bochs a: als bootmedium angegeben hast, sonst meldet bochs da fehler beim öffnen der datei
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

 

Einloggen