Autor Thema: Software-Equalizer  (Gelesen 1173 mal)

bscreator

  • Gast
Gespeichert
« am: 31. August 2005, 19:07 »
Hi Leute,

hab jetzt mal das Service Pack 2 für WinXp installiert. Wie jeder weiß, ist da der Windows Media Player 9 dabei, der einen 10-Band-Equalizer mitbringt. Nachdem ich einige Equalizer-Einstellungen geändert hab, hören sich meine MP3 jetzt wesentlich besser und klarer an.
Jetzt meine Frage:

Mit welcher Software kann man die MP3-Files so bearbeiten, dass diese sich auch auf MP3-Playern oder anderen Computern von "Haus aus" klarer, bzw. deutlicher anhören ?

Die ganzen Software-Equalizer, die ich bis jetzt gefunden hab, erlauben es nur, die Equalizer-Einstellungen zu speichern.

Legend

  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
    • http://os.joachimnock.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 31. August 2005, 20:10 »
Macht eigentlich nicht viel Sinn um ehrlich zu sein! ;)
Ich z.B. hab meinen PC an meine Anlage angeschlossen, wenn jemand billig PC Brüllwürfel hat, braucht der eine sehr viel andere Einstellung als ich. Usw.
*post*

bscreator

  • Gast
Gespeichert
« Antwort #2 am: 31. August 2005, 21:32 »
Zitat
Mit welcher Software kann man die MP3-Files so bearbeiten, dass diese sich auch auf MP3-Playern oder anderen Computern von "Haus aus" klarer, bzw. deutlicher anhören ?


Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Ich wollte wissen, ob es ne Software gibt, die mindestens einen Software-Equalizer und -Recoder mitbringt (um Audio-Dateien zu verändern und neu aufzunehmen).

Werd jetzt mal noch ein bischen rumsuchen, vielleicht find ich doch eine Software

hannibal

  • Host
  • Beiträge: 400
    • Profil anzeigen
    • brainsware - the rock.
Gespeichert
« Antwort #3 am: 01. September 2005, 09:44 »
Zitat von: bscreator
Zitat
Mit welcher Software kann man die MP3-Files so bearbeiten, dass diese sich auch auf MP3-Playern oder anderen Computern von "Haus aus" klarer, bzw. deutlicher anhören ?


Sorry, hab mich falsch ausgedrückt. Ich wollte wissen, ob es ne Software gibt, die mindestens einen Software-Equalizer und -Recoder mitbringt (um Audio-Dateien zu verändern und neu aufzunehmen).

Werd jetzt mal noch ein bischen rumsuchen, vielleicht find ich doch eine Software


faulsack...lad doch einfach deine equalizer-einstellungen ;) aber theoretisch sollte deine soundkarte/soundchip doch einen equalizer dabei haben. hast du die herstellertreiber installiert? (ich hab nen AC97 und da ist ein huebscher equalizer dabei, sogar mit vorgefertigten sets ;) )

lg, hannibal
\\o
o//
\o/

 

Einloggen