Autor Thema: Launchd und Linux  (Gelesen 2128 mal)

Legend

  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
    • http://os.joachimnock.de
Gespeichert
« am: 03. September 2006, 17:28 »
Hallo, weiss jemand ob eine Linux-Distro Launchd einsetzt? Ubuntu fängt ja mit upstart an, das ist so ähnlich, aber speziell zu launchd finde ich nix. Hat das noch niemand portiert?
*post*

stultus

  • Beiträge: 486
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 03. September 2006, 17:59 »
soweit mein 5-minuten-googlen ergeben hat ist launchd nur unter Mac OS im Einsatz, insofern wirst da vermutl. nicht sehr viel finden. Bis auf Ubuntu dürfte fast alles sysvinit einsetzen, evtl. hat Suse noch was anderes, aber auch da isses kein launchd...
MSN: planetconquestdm@hotmail.de
ICQ: 190-084-185

... Wayne?

n3Ro

  • Beiträge: 288
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 03. September 2006, 19:06 »
Also Linux Distris hab ich nicht gefunden. Bei Fedora wurde launchd nur als "man kann es sich ja mal anschauen, aber nicht mehr" eingestuft, weil die Lizenz von Apple nicht ganz passt. Ich denk mal daran wird es auch bei den anderen Distributionen scheitern. Aber ein FreeBSD-Port ist in Arbeit; ja ich weis, es ist nicht Linux, aber es ist eine Portierung ;)
Agieren statt Konsumieren!

 

Einloggen