Autor Thema: Ext2  (Gelesen 3832 mal)

Philipp9494

  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 20. March 2009, 23:45 »
Hallo.

Ich habe nun einen eigenen Kernel (mehr oder weniger eigenen, teils von tutorials eben..) nunja..
Mein Kernel wird vun Grub gebootet. nun möchte ich aber Programme aus der Festplatte laden. Möchte es gerne mit ext2/3 oder so machen..
Ich finde aber leider nirgends eine gute Dokumentation.. (wie kann man z.B Daten aus der Festplatte lesen, bzw. erkennen wann eine Datei beginnt bzw endet?)
Hoffe es weiß jemand eine gute Seite (eventuell sogar mit Sourcecode ;-))

MfG
Philipp

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 21. March 2009, 11:03 »
Hast du denn überhaupt schon einen Festplattentreiber? Bevor du den nicht hast und einzelne Blöcke von der Platte laden kannst, bringt dir ein Dateisystemtreiber recht wenig. (Es sei denn, du willst Ramdisks mit ext2 formatieren oder ähnlich lustige Sachen ;))

Ansonsten schau dir am besten mal die Links auf unserer Wikiseite zu ext2 an. Mit unserer libext2 ist auch einiges an Quellcode verlinkt.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Philipp9494

  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 21. March 2009, 22:05 »
nein, einen Festplattentreiber habe ich noch nicht.
Kennst du eine gute Seite, wo das einfach beschrieben ist?

MfG
Philipp

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 21. March 2009, 22:44 »
Im Wiki haben wir zumindest mal den Link zur Spezifikation und ein paar allgemeine Hinweise, aber nichts tutorialartiges. Ich habe das ganze auch selber noch nie implementiert, kenne deswegen auch keine Geheimtips.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

 

Einloggen