Autor Thema: 64 bit fpc und elf32  (Gelesen 2702 mal)

bitmaster

  • Troll
  • Beiträge: 1 138
    • Profil anzeigen
    • OS-64 = 64 Bit Operating System
Gespeichert
« am: 17. June 2009, 16:52 »
Hi,

ich melde mich auch mal wieder.  :-D

Sagt mal ist es möglich der 64 bit Version von fpc zu sagen, dass sie elf32 als Ausgabeformat verwenden soll? Also ähnlich dem gcc mit der Option -m32. Ich verwende nämlich eine 64 bit linux distribution und somit auch die 64 bit version von fpc. Ich möchte einen kleinen "kernel" in Pascal schreiben. Der soll per GRUB geladen werden und das Dateiformat soll elf32 sein.

thx

bitmaster

PS: Was sind eigentl. so die Unterschiede zwischen fpc und gpc?
In the Future everyone will need OS-64!!!

FreakyPenguin

  • Administrator
  • Beiträge: 301
    • Profil anzeigen
    • toni.famkaufmann.info
Gespeichert
« Antwort #1 am: 17. June 2009, 18:32 »
PS: Was sind eigentl. so die Unterschiede zwischen fpc und gpc?
Der eine(gpc) ist offensichtlich kaputt, der andere erst wenn man genauer hinsieht. *g*

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 17. June 2009, 19:29 »
Da unterhalten sich mal wieder zwei Intellektuelle *g*! Leider habe ich noch keine Kompetentzen zu diesem Thema, bin aber auf die Lösung gespannt :-D
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

XanClic

  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • github
Gespeichert
« Antwort #3 am: 17. June 2009, 19:58 »
<ot>
Zitat von: matheguru
Leider habe ich noch keine Kompetentzen zu diesem Thema
Der Button ist mit "antworten" und nicht mit "Statusmeldung abgeben bzw. Interesse anzeigen" beschriftet...  :wink:
(sry, konnte es nicht zurückhalten)
</ot>

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #4 am: 17. June 2009, 20:38 »
Cross-Bitness geht mit FPC nicht (es sei denn, es ist in der aktuellen Entwicklerversion dazugekommen). Du kannst aber unter einem 64-Bit-Linux auch einen 32-Bit-FPC installieren und den dafür benutzen.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

matheguru

  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 18. June 2009, 06:33 »
Was wären wir in eine Welt ohne gedankenfreiheit  :-D Ein bisschen abwechslung tut dem Geist auch was gutes! Geb´s ja zu hast ja recht XanClic :-D
Zitat
Du kannst aber unter einem 64-Bit-Linux auch einen 32-Bit-FPC installieren und den dafür benutzen.
Kann ich nur bestätigen, kam bei mir allerdings auch schon ab und zu auch zu komplikationen!
Hacker zu sein bedeutet mehr, als sich nur damit auseinander zu setzen, es ist eine Lebenseinstellung

 

Einloggen