Autor Thema: Grub unter CentOS  (Gelesen 1212 mal)

rizor

  • Beiträge: 521
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 21. August 2012, 22:53 »
Hi zusammen,

ich habe mal meine Entwicklungsumgebung geändert und irgendwie funktioniert mein Floppy-Skript nicht mehr,
seitdem ich CentOS verwende.

Hier das Skript:
#generate the image
dd of=$Image bs=1024 seek=1440 count=0
mkdosfs $Image

#copy the image
mkdir -p /mnt/floppy
mount -oloop $Image /mnt/floppy
mkdir -p /mnt/floppy/grub
cp $Grub/stage* /mnt/floppy/grub/
cp $Kernel /mnt/floppy/
#generate menu.lst
sed -e "s/%%KERNEL%%/Kernel/" Scripts/Grub/GrubV1.lst.in > /mnt/floppy/grub/menu.lst
umount /mnt/floppy

#install grub
grub --batch --no-floppy <<EOT 1>/dev/null || exit 1
device (fd0) $Image
install (fd0)/grub/stage1 (fd0) (fd0)/grub/stage2 p (fd0)/grub/menu.lst
quit
EOT

Es ist nicht möglich eine bootfähige Floppy zu erstellen.
Wenn ich das Skript von Hand abarbeite, bekomme ich bei dem `install`-Befehl den Error 21: Selected disk does not exist

Hat einer von euch Erfahrung mit CentOS?

rizor
Programmiertechnik:
Vermeide in Assembler zu programmieren wann immer es geht.

 

Einloggen