Autor Thema: Keine VBE-Infos per Multiboot (GRUB4DOS)  (Gelesen 1613 mal)

Cjreek

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 29. October 2014, 10:41 »
Hallo,

Woher kommt es dass GRUB4DOS keine VBE Infos im Multiboot struct ablegt?
Ich benutze QEMU und in der GRUB console listet er mir auch einige VBE-Modes auf wenn ich "probevbe" eingebe.

Muss ich da was spezielles einstellen oder was ist das Problem?

(Crosspost: http://forum.osdev.org/viewtopic.php?t=28669 )
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 29. October 2014, 11:38 »
Du musst Bit 2 in den Multiboot-Header-Flags setzen, wenn ich das gerade richtig sehe.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

Cjreek

  • Beiträge: 104
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 29. October 2014, 20:09 »
Hat leider nichts geändert. Ich schätze was Brendan im OSDev Forum geschrieben hat wird wohl leider zutreffen.
"Programmers talk about software development on weekends, vacations, and over meals not because they lack imagination,
but because their imagination reveals worlds that others cannot see."

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #3 am: 29. October 2014, 22:27 »
Hm, gut. Das war auch das, was ich als erstes schreiben wollte, dass du dich nicht drauf verlassen kannst, dass der Bootloader das implementiert. Hab es dann aber weggelassen, weil die Funktionalität nach der Multiboot-Spec eigentlich verpflichtend ist. Ich dachte es mir trotzdem fast.
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

 

Einloggen