Autor Thema: Bochs unter Linux-Console  (Gelesen 3896 mal)

Lizer

  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« am: 17. March 2004, 16:28 »
Tach!

Erstmal folgendes: Kann's sein, dass das Board 'n paar Tage (etwa 4 - 5) nicht erreichbar war? Kam mir etwas seltsam vor.

Und jetzt zur Frage: Weiß jemand, wie ich Bochs unter der Linux-Console zum Laufen kriege? Hab kein Bock, mir meine eh schon lahme Kiste mit XFree vollzuknallen.

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 17. March 2004, 17:17 »
Ich bin kein Linuxnutzer.
Aber ich würde sagen das Bochs wohl auch dort eine GUI (XFree + KDE) benötigt.

Unter Windows öffnet es ja auch ein extra Fenster :)

Aber wie gesagt ich nutze Bochs nicht unter Linux. Evtl hat jemand anderes der das Tut einen besseren Rat.
----------------------
Redakteur bei LowLevel

 

Einloggen