Autor Thema: E-Book oder Tut  (Gelesen 5106 mal)

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« am: 19. March 2004, 21:29 »
hallo,

kennt jemand ein E-Book oder ein Tutorial über das programmieren von OSs... Nicht ein, wo nur so ein OS beschrieben wird mit Bootloader und Message, wie in Ausgabe 1....
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 23. March 2004, 16:42 »
oder ein Tut oder so über FileSysteme, das von TeeJay hab ich zwar verstanden, es war mir aber zu theoretisch, so dass ich jetzt nicht weiß, wie man diese Tabelle von FAT auslesen und interpretieren soll...
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

mastermesh

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.kostenloser-laptop.de/
Gespeichert
« Antwort #2 am: 23. March 2004, 17:07 »
Jaja, das ewige Problem...

Entschuldigung, aber wenn du nicht fähig bist, ein technisches Dokument so zu interpretieren, dass du den Inhalt auch praktisch ausdrücken kannst, dann solltest du dich nicht mit OS-Dev beschäftigen...

Ne echt, wenn du das Dokument von TeeJay gelesen hast, dann kannst du wunderbar ein FAT12-FS implementieren...

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #3 am: 23. March 2004, 18:29 »
Also ich dachte eigentlich das ich doch kleine Beispiele gebracht habe die verdeutlichen was man mit den einzelnen FAT-Einträgen anfängt.

Aber wenn es da noch irgendwo hapert, dann sag einfach wo es klemmt und ich gebe dir Antwort.
----------------------
Redakteur bei LowLevel

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #4 am: 23. March 2004, 19:07 »
ich weiß nicht, wie man den Namen der Datei lesen soll und woher und wie die Pfadangabe geht... sonst ist es ja ein Sector, der FAT-Sektor, der mit diesen 12er-Päckchen zusammengesetzt ist...
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

TeeJay

  • Beiträge: 630
    • Profil anzeigen
    • http://www.jay-code.de
Gespeichert
« Antwort #5 am: 23. March 2004, 19:42 »
Das hatte ich aber erklärt.
Wie man das Rootdir findet ist erklärt. Wie unterverzeichnisse gespeichert werden ist erklärt und wie die Dateidaten (Name, Größe usw) abgespeichert sind ist auch erklärt.

Lesen kann ich für dich aber nicht übernehmen :)
----------------------
Redakteur bei LowLevel

 

Einloggen