Autor Thema: Unix-Command  (Gelesen 5955 mal)

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« am: 08. June 2005, 14:52 »
Hi,

Ich hab hier grade ein Rätsel vor mir liegen in Form einer Internetseite. ;) Ich habe ein Eingabefeld, in das kann ich eine Jahreszahl eingeben. Serverintern wird dann der Unix-Command "cal" mit der eingegebenen Zahl ausgeführt und mir wird eine Datei gegeben, in der der Kalender steht.

Jetzt brauche ich eure Hilfe. Laut dem Rätsel gibt es in dem Verzeichniss eine Datei, in der ein "Passwort" steht. Deren Name kenne ich aber nicht. Ich muss also schaffen, den LS-Command oder einen ähnlichen auszuführen, sonst komme ich nicht an den Name der Datei und dann auch nicht an das PW.

Ich hoffe, jemand kann mir helfen.

@Another Stupid Coder: Immer, wenn man euch Linuxer braucht seidsa net da :D

Danke,

J!N
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #1 am: 08. June 2005, 15:25 »
Jemand hats mir per ICQ erklärt. Danke!
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 08. June 2005, 15:44 »
Was ist denn das für ne Internetseite?

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #3 am: 08. June 2005, 16:01 »
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #4 am: 08. June 2005, 16:01 »
und wie geht es?

GhostCoder

  • Beiträge: 187
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #5 am: 08. June 2005, 16:18 »
Spontan würde ich jetzt sagen

1997; ls -la


Gruß GhostCoder
A man, a legend!

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #6 am: 08. June 2005, 17:19 »
Spontan würd ich sagen: Richtig.
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #7 am: 08. June 2005, 17:48 »
was macht denn cal genau?

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #8 am: 08. June 2005, 17:52 »
Afaik erstellt das nen Kalender.

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #9 am: 08. June 2005, 17:59 »
kalender? Du meinst doch nicht etwa diese altmodischen Dinger die an der Wand hänegen :wink:

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #10 am: 08. June 2005, 19:02 »
Die brauchen noch nicht mal Strom ^^

Also der erstellt dann nen Kalender für den aktuellen Monat, mit den Wochentagen und so.

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #11 am: 08. June 2005, 21:11 »
also nein was machen die Dinger?

Windows-User: Ich mache mir nur einen Spass daraus, jeden Moant min. eimal Darwin, FreeDOS und Linux neu zu installieren. Aber brauchen tu ichs nicht wirklich.

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #12 am: 08. June 2005, 21:28 »
Das Teil druckt dir nen Kalender von einem beliebigen Jahr. ;)
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #13 am: 08. June 2005, 21:39 »
:evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:
Ich will jetzt mal wissen was der Kalender wirklich macht!!
 :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:  :evil:

kevin

  • Administrator
  • Beiträge: 2 767
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #14 am: 08. June 2005, 21:42 »
Nein, du wirst wirklich nicht verarscht. ;) Aber wenn du's ganz genau wissen willst:
kevin@neptun:~$ cal
     Juni 2005
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1  2  3  4
 5  6  7  8  9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

kevin@neptun:~$
Thou shalt not follow the NULL pointer, for chaos and madness await thee at its end.

DarkThing

  • Beiträge: 652
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #15 am: 09. June 2005, 14:11 »
Jo, man kann auch noch per Parameter den Monat, das Jahr, usw. ändern.

www.hackthissite.org ist auf jeden Fall lustig. Ich hab mich da jetzt angemeldet und kanns nur empfehlen. Man lernt viele wichtige Sachen ^^

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #16 am: 09. June 2005, 18:28 »
und weshalb genau funzt der code?

joachim_neu

  • Beiträge: 1 228
    • Profil anzeigen
    • http://www.joachim-neu.de
Gespeichert
« Antwort #17 am: 09. June 2005, 18:34 »
weil du danach mit dem ";" den command beendest und einen neuen beginnst.
http://www.joachim-neu.de | http://www.orbitalpirates.de | http://www.middleageworld.de

System: 256 RAM, GeForce 2 MX 400, AMD Athlon XP 1600+, Windows XP, 1x Diskette, 1x DVD-ROM, 1x CD-R(W) Brenner,...

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« Antwort #18 am: 09. June 2005, 19:32 »
also 1997 ist nur so zum spass?

Golum

  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #19 am: 09. June 2005, 20:18 »
Der Server ruft "cal <Eingabe>" auf dem Server auf.
Du könntest theoretisch auch "; ls -a" eingeben dann würde cal ohne parameter aufgerufen werden und dann wie mit der anderen art der ls-befehl.
Ob cal ohne Parameter auch funktioniert kann ich nicht sagen  :?

 

Einloggen