Autor Thema: Mit GRUB in den PM  (Gelesen 2885 mal)

jeb

  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
    • http://www.jebdev.net
Gespeichert
« am: 22. July 2005, 18:13 »
Alle empfehlen immer, am Anfang GRUB zu nehmen, um in dem PM zu schalten. Ich hab jetzt mal ein paar Dokus gwälzt aber noch keinen Hinweis darauf gefunden, wie man in den PM wechselt. Hab ich das irgendwo übersehen oder existiert das gar nicht?!?

mfg, jeb

matthieuriolo

  • Beiträge: 226
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #1 am: 22. July 2005, 18:27 »
Ich habe gerade erst einen Link von einem Bootloader gegeben der dir das übernimt. Der passt in den ersten Sektor und initialisiert dir sgar Vesa.

Hier nochmal der Link http://my.execpc.com/~geezer/johnfine/index.htm

SSJ7Gohan

  • Beiträge: 398
    • Profil anzeigen
Gespeichert
« Antwort #2 am: 22. July 2005, 18:41 »
GRUB schaltet automatisch in den PM, du musst ihn nur eine ELF File laden lassen, danach kannst du die IDT und GDT sowie den PIC aufsetzen und Paging aktivieren. Du solltest beachten, das nach dem Start mit GRUB Interrupts ausgeschaltet sind.

Legend

  • Beiträge: 635
    • Profil anzeigen
    • http://os.joachimnock.de
Gespeichert
« Antwort #3 am: 22. July 2005, 20:33 »
Eine ELF Datei mit Multibootheader meinst du! ;)
*post*

maumo

  • Beiträge: 182
    • Profil anzeigen
    • http://maumo.50webs.com/
Gespeichert
« Antwort #4 am: 22. July 2005, 21:23 »
grub braucht nicht unbedingt ein dateiformat, wichtig ist nur
das in den ersten 4KByte der multiboot header steht also
musste nicht ELF nehmen, ich würd anfangs einfach ne flat bin nehmen
(ist am kleinsten...)

maumo

 

Einloggen